VG-Wort Pixel

Party-Make-Up: Diva-Look


Marilyn Monroe machten die großen blauen Augen mit dem verruchten Lidstrich und die vollen, sinnlich roten Lippen zur Beauty-Ikone. Ihr Stil ist pünktlich zur Party-Saison wieder voll im Trend. Wir zeigen euch, wie ihr den Diva-Look schminkt
Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Die Grundierung

Für diesen Look darf die Grundierung ruhig ein wenig stärker ausfallen.

Zunächst eine reichhaltige Foundation auftragen und Unreinheiten mit einem Concealer verschwinden lassen. Zum Schluss ein transparentes Puder auftragen, das lässt die Haut atmen und fixiert das Make-Up gleichzeitig. Rouge verleiht dem Gesicht Frische.

Tipp: Bei diesem Look auf ein kräftiges Rouge zurückgreifen, das eine ähnliche Farbnuance hat wie der von euch gewählte Lippenstift.

Unebene Brauen mit Augenbrauenpuder und einem kleinen Pinsel ausgleichen.

Lest auf der nächsten Seite, wie ihr den perfekten Lidstrich zieht
Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Der Lidstrich

Mit einem Finger das Lid nach oben, mit einem anderen Finger das Lid gleichzeitig nach außen ziehen, so dass das Lid keine Falten wirft.

Nun mit dem Präzisionspinsel den flüssigen Eyeliner von außen nach innen auftragen.

Dabei darauf achten, dass die Form der Augen optimal unterstützt wird. Bei an den Seiten leicht abfallenden Augen beispielsweise den Lidstrich in einem kleinen Schwenker außen nach oben ziehen, das hebt das Auge optisch.

Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Tipp: Hilfreich kann es auch sein, das Auge einen kleinen Spalt zu öffnen, um den Lidstrich perfekt auf die Form des Auges abstimmen zu können.

Lest auf der nächsten Seite, welche Tricks den perfekten Augenaufschlag garantieren
Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Tipps für den perfekten Augenaufschlag

Mit ungeheuer langen, betörenden Wimpern ist und bleibt nun einmal kaum jemand gesegnet.

Unser Tipp: Falsche Wimpern. Die verlängern und verdichten und garantieren einen betörenden Augenaufschlag.

Zunächst die Wimpern auf die richtige Länge zuschneiden. Künstliche Wimpern, die nicht richtig sitzen, sehen ganz schell daneben aus!

Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Die meisten Wimpern werden mit transparantem Kleber geliefert. Der ist unsichtbar und garantiert einen natürlichen Look.

Den mit einem kleinen Holzstäbchen auf die künstlichen Wimpern auftragen. Von innen nach außen festkleben.

Tipp: Unbedingt darauf achten, dass die künstlichen Wimpern genau am Ansatz der eigenen Wimpern sitzen!

Lest auf der nächsten Seite, was den Diva-Look komplettiert
Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Das macht den Look komplett

Mit einem Lippenkonturenstift die Lippen nachziehen. Ruhig großzügig auftragen, das verhindert ein "Auslaufen" des Lippenstiftes. Dabei immer von außen nach innen zeichnen, so wird die natürliche Form eures Mundes optimal unterstützt und eine gleichmäßige Form entsteht.

Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Mit dem Lippenstift nun die Lippen nachmalen. Lasst euch Zeit und benutzt zur Hilfe einen Pinsel. Denn gerade bei sehr kräftigen Farben ist ein gleichmäßiges, sauberes Auftragen Pflicht!

Tipp: Frauen mit dunklen Haaren und einem dunkleren Hautton sollten auf warme Rottöne zurückgreifen. Frauen mit heller Haut und hellen Haaren stehen Rottöne mit einem leichten Blaustich besser.

Party-Make-Up: Diva-Look
© Julia Windhövel

Zum Schluss die Wimpern stark tuschen. Am Oberlid lässt das die künstlichen Wimpern natürlicher Aussehen. Am unteren Lid schafft das tolle Kontraste.

Fertig ist der Diva-Look!


Mehr zum Thema