VG-Wort Pixel

Hollywod-Glam Auf diesen Beautytrend schwören die Stars - und wir jetzt auch!

Pin-up-Make-up: Selena Gomez auf den Filmfestspielen in Cannes
© Christophe Simon / Getty Images
Dein Daily-Make-up könnte etwas mehr Glamour gebrauchen? Kein Problem – die VIP-Ladys haben für sich den Pin-up-Look wiederentdeckt. Und auch wir sind ganz wild auf den neu-alten Beauty-Trend!

Was haben Ariana Grande, Dua Lipa, Kylie Jenner und Selena Gomez gemeinsam? Sie alle schwören auf Retro-Beauty-Looks im 50er-Jahre-Stil. Rote Lippen, Fake-Lashes und extravagante Eyeliner sind aktuell ein tägliches MUSS für die Beauty-Queens. On Top stylen die VIP-Damen ihre Mähne in soften Wellen oder setzen auf toupiertes Big Hair. We love!

Ariana Grande oder Lana Del Rey haben sich das Retro-Make-up schon längst zum Signature-Look gemacht. Doch spätestens nach Selena Gomez‘ Hit "Ice Cream" ist der Hollywood-Glam im Mainstream angekommen. Nach nur acht Stunden wurde das Musikvideo zum Song über 40 Millionen Mal geklickt – Rekord! Zusammen mit der K-Pop-Girlgroup "Blackpink" sorgt die Bieber-Ex nicht nur für DEN ultimativen Spätsommer-Ohrwurm, sondern liefert uns traumhaft schöne Beauty-Inspos.

So gelingt der Beauty-Trend

Pin-up-Looks sind perfekt für die Entscheidungs-Unfreudigen unter uns. Denn die Frage, ob wir Augen oder Lippen in den Fokus rücken, stellt sich nicht. Zum perfekten, tiefschwarzen Winged-Eyeliner kombinieren wir sinnlich-rote Lippen oder – wie Selena Gomez – einen satten Pinkton. 

So viel zu den Basics. Wer auf den klassischen Pin-up-Look schwört, ist an dieser Stelle schon ready für den großen Auftritt. Wer etwas experimentierfreudiger ist, legt noch eins drauf: Für weitere Steps sind eure Fantasie und Beauty-Vorlieben gefragt. Fake-Lashes? Ein Smokey Under-Eye? Nahezu alles ist erlaubt. So betont Sängerin Ariana Grande ihre puppenhaft-großen Augen mit viiieeel Eyeliner und weißen Lidschatten wohingegen Kylie Jenner den Look mit blauen Akzenten neuinterpretiert.

 

Auch schön: Beauty-Youtuberin Jackie Wyers verpasst dem Retro-Look ein modernes Update, indem sie bei Lidschatten und Lippenstift zu verschiedenen Farbnuancen in Nude greift. Das macht den Glam-Look super alltagstauglich.

Dua Lipa setzt ebenfalls auf eine Light-Version des 50s-Make-ups und rückt stattdessen ihre Mähne mit soften Wasserwellen in den Fokus. 

Tipp: Um dein Make-up für sich sprechen zu lassen und styling-technisch nicht über das Ziel hinauszuschießen, braucht es für deinen restlichen Look nicht mehr viel. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Basic-Outfit ganz in schwarz? Oder unsere All-Time-Favorit-Kombi aus Blue Jeans und weißem Hemd? Also uns fallen da so einige Stylingideen ein ... euch auch?

ISA

Mehr zum Thema