VG-Wort Pixel

Produkt der Woche: Ombre éclat 4 couleurs


Wir haben aufgestäubt: Die vier Lidschatten-Töne aus dem Christmas-Look von Guerlain.

"Ombre éclat 4 couleurs - 407 Bal de minuit" von Guerlain

image

Was zu meinen blauen Augen passt, weiß ich ziemlich genau: Beige Lidschattennuancen - von Gold über Bronze bis Sand. Ich gestehe also gern, dass ich ganz wild drauf war, die vier leicht schimmernden Farben in der Eyeshadow Palette von Guerlain auszuprobieren. Aber schließlich kommt es nicht nur darauf an, den Ton zu treffen, sondern auch auf das Zusammenspiel mit dem Rest des Make-ups, die Geschmeidigkeit und den richtigen Glitzerfaktor - nicht zu viel und nicht zu wenig.

Ich streiche die sandfarbene Nuance auf: Erst mit dem Finger, dann mit dem beigefügten Applikator. Das Lidschattenpuder fühlt sich seidig an und lässt sich gut verteilen. Der Effekt: Goldig schimmernde Augen mit leichtem Glow. Mit dem Graubraunton kommt mehr Ausdruck in den Augenaufschlag: Das Make-up ist immer noch tagestauglich, aber kontrastreicher. Den Bronzeton wähle ich für meinen Abend-Look: Vorsicht ist geboten, der Rotstich gibt meinem hellen Teint schnell eine leicht kränkliche Note. Aber wenig Farbe in der Lidfalte platziert, ist hübsch. Schoko ist definitiv für das Make-up á la Smokey Eyes vorbehalten: Der dunkel schimmernde Farbton ist perfekt für mehr Dramatik im Blick, partytauglich. Mein Test-Resumée: Das beige-braune Farbquartett mit leichtem Glitzerfaktor bietet für jede Tageszeit den treffenden Ton und ist ganz geschmeidig im Auftrag – macht Lust auf die Advents-Saison.

"Ombre éclat 4 couleurs – 407 Bal de minuit", aus der limitierten Serie Christmas at Guerlain 2009, ca. 52 Euro;www.guerlain.com

Unsere Produkte der Woche im Überblick.


Neu in Beauty