Schlupflider – so kaschiert ihr sie perfekt

Wenn das Augenlid über dem beweglichen Lid hängt, nennt man das "Schlupflid". Wie man Schlupflider schminkt, und welche Methoden der Lidstraffung es sonst noch gibt, verraten wir euch hier.

Wie erkenne ich Schlupflider?

Wenn die Lidfalte kaum zu sehen ist und die Hautpartie über dem Auge auf das bewegliche Lid hängt, sprechen wir von Schlupflidern.

Schlupflider stören viele Frauen, weil sie nicht als die perfekte Augenform gilt. Auch wenn Stars wie Claudia Schiffer, Blake Lively, Jennifer Lawrence, Heike Makatsch und Kate Moss mit Schlupflidern Karriere gemacht haben und als Schönheitsideale gelten.

Ein Makel? Oder ein Kennzeichen der Einzigartigkeit? Natürlich Letzteres! Dennoch: Damit ihr diese Augenform besonders betonen könnt, haben wir Tipps, wie ihr Schlupflider am besten schminkt und mit welchen Tricks ein müder Blick wacher wirkt.

Ursachen für Schlupflider 

Häufig ist ein Schlupflid genetisch bedingt. Den berühmten müden Blick verursachen sie erst, wenn das Bindegewebe schlaffer wird und weniger Elastin und Kollagen bildet. Die Haut wird zudem dünner, Wasser- und Fettgehalt verringern sich, die Haut über den Augen hängt immer mehr. Dann entsteht bei vielen Frauen der Wunsch nach einer Lidstraffung bzw. Lidkorrektur. Doch es ist nicht immer ein Eingriff nötig. Wir verraten euch einige Make-up-Tricks, mit denen ihr eure Augen größer schminken könnt.

Schlupflider mit Stripes hochkleben – eine gute Idee?

Die Schönheitspflaster versprechen ein optisches Augenlid-Lifting - und das nur durchs Aufkleben kleiner, transparenter Korrektur-Pflaster (gibt es in verschiedenen Größen, zum Beispiel von Wonderstripes). Sie werden zur temporären Lidkorrektur quer in der Lidfalte platziert und sollen gar nicht zu spüren sein. Die Stripes können ohne Probleme überschminkt werden, den Lidschatten dabei allerdings nur tupfen, nicht streichen. Sicherlich mal ein schöner Beauty-Trick für einen Abend.

Kann man Schlupflider wegcremen?

Straffende Cremes, die der Haut Kollagen zuführen und das Bindegewebe in Schwung bringen wollen, bewirken leider keine Wunder. Und sie sind auch nicht in der Lage, ein Schlupflid zu kaschieren. Generell sind Augencremes aber natürlich aufgrund ihrer Zusammensetzung sinnvoll für die Augenpflege, und auch Anti-Aging-Wirkstoffe haben ab einem Alter von etwa 30 Jahren ihren Sinn. 

Contouring für Schlupflider

Eye Contouring kaschiert Schlupflider und lässt selbst kleine Augen größer wirken. Der Clou: Man trägt clever aufeinander abgestimmte Farbtöne (meist in Braun- oder Graunuancen) auf ganz bestimmte Partien des Augenlids auf. So schafft man mit dunklen Farbnuancen Tiefe und die hellen Töne bringen Weite und öffnen den Blick. Die klassische "Banane" mit ihrem dunklen Lidschatten in der Lidfalte ist ein gutes Beispiel Contouring für Schlupflider. Wie sie funktioniert, erklären wir euch weiter unten. Wichtig hierbei: Die einzelnen Lidschattentöne müssen gut verblendet werden, sonst wirkt diese Make-up-Technik künstlich.

Welcher Lidstrich für Schlupflider? 

Der Lidstrich ist bei Schlupflidern eine kleine Herausforderung. Bei einer kaum sichtbaren Lidfalte stellt sich sofort die Frage nach der Form des Lidstrichs. Er sollte möglichst dünn sein, damit man ihn als Linie wahrnehmen kann, und möglichst nah am Wimpernkranz aufgetragen werden. Am besten nehmt ihr einen flüssigen, feinen Eyeliner, der präzise gezogen werden kann. Nach außen darf die Linie etwas dicker werden und leicht nach oben ausschwingen. Am unteren Wimpernkranz dann keine dunklen Akzente schminken, denn sonst wirkt das Auge noch kleiner.

Welcher Lidschatten für Schlupflider?

Drückt das Oberlid aufs Auge, hilft die Bananen-Technik, den Blick zu öffnen. Und so funktioniert sie: Das bewegliche Lid mit einem hellen Lidschatten schminken. Dann einen dunklen Lidschatten mit einem Pinsel entlang des Knochens der Augenhöhle, idealerweise von außen nach innen, aufgetragen (in Bananenform) und sorgfältig mit einem Pinsel verblenden.

Eine Alternative zur Banane: Voll auf Farbe setzen und so optisch ein bewegliches Lid erschummeln. Erst das gesamte Lid mit einer Foundation grundieren, danach das komplette bewegliche Lid mit Schwarz, Dunkelbraun oder einer Knallfarbe wie Grün, Blau oder Aubergine ausmalen – flüssige Lidfarben sind dafür super. Wer möchte, kann stattdessen auch farbigen Eyeliner benutzen.

Wimpern, Wimpern, Wimpern

Das A&O beim Augen-Make-up für Schlupflider: Wimpern betonen! Sie sollten richtig kräftig getuscht werden, denn sie zeigt die Richtung an, in die wir das Augenlid optisch ziehen wollen: nach oben!

Ab wann sollte man Schlupflider operieren?

Wenn die psychische Belastung so groß wird, dass eine Lidstraffung bzw Lidkorrektur eine Lösung sein kann, kann das Augenlid relativ einfach von einem plastischen Chirurgen operiert werden. Wie man einen guten Facharzt findet? Die Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) listet Chirurgen in ganz Deutschland auf, die diesen Eingriff routinemäßig ausführen.

Neben der psychischen Belastung gibt es dann natürlich auch die rein körperliche: Wenn das Sichtfeld durch die Schlupflider beeinträchtigt wird, kann ein Chirurg die Haut über den Augen wieder anheben. Ab wann die Krankenkasse die Kosten für eine Operation der Schlupflider übernimmt, hängt vom Einzelfall ab. Stellt der Augenarzt bei der Messung des Gesichtsfeldes eine Einschränkung vor, gibt es eine medizinische Indikation zur Korrekturoperation und die Kosten werden von den meisten Krankenkassen getragen.  

saro Teaserbild: Shutterstock/racorn

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schlupflider – so schminkt ihr sie
Schlupflider – so kaschiert ihr sie perfekt

Wenn das Augenlid über dem beweglichen Lid hängt, nennt man das "Schlupflid". Wie man Schlupflider schminkt, und welche Methoden der Lidstraffung es sonst noch gibt, verraten wir euch hier.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden