Teint - Puderrouge

Ein wenig Rouge auf den Wangen zaubert stets einen Hauch von Frische in dein Gesicht. Vor dem Auftragen von Puderrouge die Grundierung mit einem losen Puder fixieren. Wichtig beim Auftragen von Puderrouge: das richtige Werkzeug. Rougepinsel sollten aus Echthaar sein. Zum Reinigen Pinsel unter lauwarmem Wasser mit ein wenig Shampoo aufschäumen und gut ausspülen.

Glow Make-up

Roséfarbenes Rouge eignet sich ganz besonders für Mädchen und Frauen mit einem leicht bläulichen Unterton und blauen bis graublauen Augen. Es unterstreicht ihren natürlichen Teint und wirkt frisch. Zum Beispiel von Maybelline, um 8 Euro.

Mädchen und Frauen mir dunkler Haar- und Augenfarbe sollten Rouge in warmen, satten Rot- und Brauntönen verwenden. Zum Besipiel von Nivea, ca. 11,29 Euro.

Vor allem, wenn wir gerade ein wenig blass um die Nase sind, helfen Rouge und Bronze-Puder auf den Wangen gegen einen müden Teint und verleihen unserem Gesicht natürliche Frische. Von Revlon gibt es neben dem Blush auch einen Bronzer, je ca. 14,95 Euro.

Das Blush Delicieux von L'Oréal sorgt mit seinen kleinen Glitzer-Pigmenten für einen buchstäblich strahlenden Teint. Um 10,80 Euro.

Die Blush Minerals aus der gleichnamigen Serie von L'Oréal lassen sich durch den integrierten Puderpinsel gleichmäßig und leicht auftragen. Ca. 12 Euro.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!