VG-Wort Pixel

So gelingt der Look: Tipps von der Make-up-Expertin


Make-up-Expertin Astrid Jerschitz lässt Stars und Models toll aussehen. In unseren Schminkfilmen zeigt sie Schritt für Schritt, wie man sich gekonnt in Szene setzt. Denn sie weiß: Es sind die kleinen Tricks, die einen Look perfekt machen.

image

Um das Beste aus einem Gesicht herauszuholen, braucht es viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Unsere Schmink-Expertin Astrid Jerschitz hat beides. Die gebürtige Österreicherin lebt und arbeitet seit zehn Jahren in Köln, wo sie ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Maskenbildnerin für Spezial-Effekte begann. Aufmerksam wurde sie auf diesen Beruf während ihrer Zeit auf der Kunsthochschule für Mode- und Textildesign in Graz. Astrid Jerschitz absolvierte einen Visagistenkurs, assistierte bei Stylisten und arbeitete mit renommierten Fotografen.

"Teamfähigkeit ist besonders wichtig in unserem Beruf", sagt die 28-Jährige. Heute zählen viele Prominente zu ihren Stammkunden, die Astrid Jerschitz' Arbeit für Foto- und Filmaufnahmen schätzen. Und ihre Einstellung: "Make-up sollte einfach nur die Ausstrahlung unterstreichen. Wenn die da ist, sieht auch das Makeup gut aus."

Dass es ganz schön schwierig sein kann, den richtigen Look für sich zu finden, weiß Astrid Jerschitz aus eigener Erfahrung: "Früher waren meine Augenbrauen mein Manko. Zu spärlich gewachsen, zu viel gezupft." Heute wird sie gerade auf die schöne Form ihrer Brauen oft angesprochen. "Aber das ist reine Übungssache", sagt sie. "Lücken auffüllen, Härchen in Form kämmen. Wenn die Brauen dann stimmen, kann man sogar mal die Wimperntusche weglassen." Was für ein gelungenes Make-up ihrer Ansicht nach außerdem wichtig ist? "Feuchtigkeitspflege, Augencreme und ein Lippenbalsam!"Dann brauche es oft nur noch etwas Concealer - "und Rouge für ein frisches Aussehen!"

An den Schminkfilmen findet Astrid Jerschitz besonders gut, "dass Frauen jetzt in Echtzeit sehen können, wie man die Grundierung richtig einklopft, die Farbe ausblendet oder den Pinsel hält. Denn erst all die kleinen Schritte führen zu einem schönen Ergebnis." Probieren Sie es aus!

Text: Sylvia Laible, Angela Schöneck Foto: Guildo Schroeder

Mehr zum Thema