VG-Wort Pixel

GLOSSIP – Der GALA-Beauty-Podcast Sylvie Meis gewährt einen exklusiven Einblick in ihre Beauty-Bag

GLOSSIP – Der GALA-Beauty-Podcast: Sylvie Meis gewährt einen exklusiven Einblick in ihre Beauty-Bag
© Franziska Krug / Getty Images
In GLOSSIP – dem GALA-Beauty-Podcast – entführen wir Sie in eine noch schönere Welt. Für uns öffnet Sylvie Meis exklusiv ihre Beauty-Bag und verrät, auf welche Beauty-Produkte sie ganz privat schwört.

Sylvie Meis, 42, ist nicht nur eine wahnsinnig erfolgreiche Moderatorin und Unternehmerin - sie ist vor allem auch eine unheimlich starke und selbstbewusste Frau, die gerne das Beste aus sich selbst herausholt. Im Interview mit GALA verrät sie ihre ganz persönlichen Beauty-Secrets und welche Produkte Teil ihres täglichen Make-ups sind. 

Sylvie Meis öffnet ihre Beauty-Bag

In GLOSSIP – dem GALA Beauty-Podcast – geben Sylvie Meis und Nane Meyer, Head of Beauty bei GALA.de, Einblick in ihre Beauty-Bag. Zugegeben: Beide sind echte Beautyjunkies und haben die etwas größere Version einer Kosmetiktasche dabei – eben alles, was Frau für ein tolles Tages-Make-up benötigt. 

Bei ihrer Foundation setzt Sylvie auf eine sehr leichte, natürliche Variante, die perfekt zu ihrem Hauttyp passt und der Haut einen leichten Glow verleiht: "Das Make-up sollte immer eine Natürlichkeit haben – auch bei einem Abend-Make-up", so Sylvie. 

Natürlichkeit steht im Fokus 

Der bereits erwähnte Glow ist ganz besonders essenziell für die Unternehmerin, vor allem die "Face Palette" von Charlotte Tilbury hat es Sylvie angetan: Eine 4-Farbton-Palette mit Bronzer, Rouge und zwei Highlightern. Super praktisch auch für unterwegs, denn mit der Palette lässt sich ein komplettes Make-up zaubern. 

Absolutes Must-have sind für Sylvie übrigens auch die richtigen Pinsel, um aufwendiges Contouring perfekt zu verblenden und einen möglichst natürlichen Look zu kreieren. Für ihr Augen-Make-up setzt Sylvie auf natürliche Lidschatten-Töne, die zu ihrer Augenfarbe passen und auf den Lippen favorisiert die 42-Jährige aktuell auch eher natürliche Töne mit einer Extraportion Gloss. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Als Model und Moderatorin arbeitet Sylvie Meis mit talentierten Make-up-Artist wie Serena Goldenbaum zusammen und schnappt so natürlich den ein oder anderen Profi-Tipp auf und lernt neue Produkte kennen: "Ich bin sehr loyal gegenüber meinen Beauty-Favoriten, die ich liebe. Aber durch Serena und Co., die immer das Neueste vom Neuesten haben, probiere ich gerne auch mal etwas ganz anderes aus – auch was Techniken angeht. Ich schaue mir gerne etwas ab und integriere es dann nach und nach in mein Alltags-Make-up".

Witziges Detail über Sylvies Braut-Make-up

Im September heiratete die Moderatorin Künstler Niclas Castello in der Villa Cora in Florenz. Für diesen besonderen Anlass hat sich ihre Make-up-Artistin Serena Goldenbaum etwas ganz besonderes ausgedacht – fernab von Sylvies Routine. Als Mascara wählte Serena nämlich die "Better than Sex"-Mascara von Too Faced. 

Wer noch mehr spannende Insidertipps und Beauty-Tricks von Sylvie Meis erfahren möchte, sollte unbedingt reinhören in GLOSSIP – den GALA Beautypodcast. 

Quelle: Eigenes Interview

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.


Mehr zum Thema