Trendfrisuren 2008/2009: der Hippie-Look

Neben Bob und Shortcut gehört vor allem der Hippie-Look zu den wichtigsten Frisuren-Trends der kommenden Saison. Natürlich muss er sein, unkompliziert und ungewollt, der Hippie-Look 2008/2009

Back to the 70ties! Mit Walla-Walla-Mähne, großen Locken, Mittelscheitel und vorallem ganz wenig Aufand! Der Hippie-Look ist perfekt für alle, die nicht gern viele lange Stunden vor dem Spiegel mit ihrem Haarstyling verbringen wollen. Einfach einen Mittelscheitel ziehen, Locken oder glatte Haare mit Schaumfestiger oder Glanzspray Volumen verleihen - fertig ist der Look des 70er-Jahre-Revivals. Doch Vorsicht: Runde Gesichter lässt der Mittelscheitel noch voller wirken. Dekorative Haarbänder und -Schmuck komplettieren den Look.

Trendfrisuren 2008/2009: der Hippie-Look

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!