Pat McGrath zeigt Make-up-Trends

Pat McGrath kreiert die Make-ups für nahezu alle wichtigen Designer von Prada bis Dior. Die Looks der kreativen Britin werden weltweit kopiert. Uns zeigte sie exklusiv ihre Skizzen für die Trends im Frühjahr und Sommer

Beauty-Redakteurin Stefanie Höfle (li.) mit Star-Visagistin Pat McGrath in der Suite des Londoner Soho Hotels

7. Oktober 2008, "Soho Hotel", London: Ich erwarte eine erschöpfte und womöglich leicht zickige Make-up-Königin. Und hätte sogar viel Verständnis für diesen Gemütszustand. Schließlich führte Pat McGrath noch keine 48 Stunden zuvor das kreative Kommando im Backstage-Bereich der Pariser Haute-Couture-Schauen fürs Frühjahr 2009. Für die schillernden Kollektionen von Galliano, Gucci und Co kreierte Pat McGrath innerhalb von zwei Wochen Show-Zirkus 30 aufregende Make-up-Looks. Und verpasste sie mit Hilfe ihres rund 20-köpfigen Schmink-Teams wimpernschlaggenau getimt den Scharen von Model-Schönheiten vor jedem Lauf über den Steg.

"Es muss immer rasend schnell gehen. Der totale Wahnsinn, aber es ist ein Riesenspaß", sagt Pat McGrath und schiebt ihr kehlig tiefes Lachen hinterher. Zum Glück - sie lacht! Und überhaupt wirkt sie kein bisschen matt. Im Gegenteil sprüht die von Kopf bis Fuß in Schwarz gewandete Visagistin vor Energie und wirft mir zur Begrüßung ein Kompliment entgegen: "Oh, ich liebe deine Schuhe, Darling!" Während ich mich noch frage, wie Pat McGrath, die mit vielbewunderten Modemachern wie Marc (Jacobs) und Miuccia (Prada) per Du ist, meine grau gelackten H&M Pumps stylish finden kann, springt sie schon wieder auf und greift nach ihrem Skizzenbuch. Das möchte man ihr am liebsten gleich entreißen.

Denn eines ist sicher: Die 38-jährige Britin ist der Trendsetter der Szene, und jeder Look aus diesem Skizzenbuch wird weltweit das weibliche Verständnis von Schönheit prägen. Beispiele allein aus der vergangenen Saison beweisen das: Der perfektionierte Naturteint zum Megatrend Nude war Pats Idee. Die knalligen gelben und grünen Lidschattenfarben vom vergangenen Sommer gab Pat McGrath bei ihrem Business-Partner, einem großen Kosmetik-Label, in Auftrag. Die bis dato als Ladenhüter geltenden Signalfarben waren ruckzuck ausverkauft. Auf den aktuellen Schauen tuschte Pat McGrath die Model-Wimpern mit "False Lash Effect" (ab Februar 2009 bei uns erhältlich), eine Mascara-Technologie, die sie selbst für Max Factor mitentwickelte.

"Das ist die Saison der Turbo-Wimpern - extra lang und einfach supersexy", sagt Top-Visagistin Pat MacGrath

Kommen wir also zur Trendschau für Frühjahr & Sommer 2009: "Alle Designer wollten diesmal mehr Farbe. Mehr Mascara, mehr Lidstrich, mehr Rouge und mehr leuchtenden Lippenstift", berichtet Pat. Die Schmink- Expertin taufte diesen Trend "Color Flash". Eine fulminante Version des "Color Flash"- Make-ups entwarf sie für die Dior-Models zur spektakulären Kollektion von Chef-Designer John Galliano. Noch kurz vor dem großen Defilee sinnierte das kreative Duo darüber, wie das passende Make-up zu Johns hellroten flatterhaften Cheerleader-Röckchen mit tief dekolletierten uniformartigen Jacken aussehen könnte. "Es macht großen Spaß, mit John zusammenzuarbeiten." Immer wieder benutzt Pat das Wort "Spaß", wenn sie von ihrer Arbeit spricht. Der Look für die Catwalk-Schönheiten von Dior: leuchtendes Rouge in Purpur rötet Wangen, Stirn und Kinn. Dazu tomatenrote Lippen mit Ultra-Glossglanz. Die Mitte der Oberlippe bekommt ein goldiges Kajal-Dreieck, wie ein Schmuckstück glänzt es dort. Das Gold wiederholt sich im äußeren und inneren Augenwinkel der Smokey Eyes, die Augenbrauen sind unsichtbar übergeschminkt. Frida Giannini, Chef-Designerin bei Gucci, wünscht sich Blau zu ihrer maritimen Business- Kollektion "Exotic Gucci" - also bekamen die Models tiefblaue Smokey Eyes (siehe Skizze). Entscheidende Impulse für den aktuellen Key-Look "Metallic Brown Eyes", den die Visagistin unter anderem für die Schauen von Oscar de la Renta, Valentino und Versace entworfen hat, holte sie sich vom sommerlichen Lebensgefühl an der Copacabana. Den sonnig gebräunten Urlaubsteint schminkte Pat mit bronzig glänzenden Lidschatten-Nuancen in die blassen, schönen Model-Gesichter. "Wie man Smokey Eyes schminkt, wissen die Frauen mittlerweile, wir haben es x-mal erklärt, jetzt können wir damit spielen und Varianten anbieten", so die Profi-Schminkerin. Den Versace-Models, die in mädchenhaft anmutenden Minikleidern über den Catwalk stolzierten, verpasste sie glänzend braune Smokey Eyes. Die Raffinesse: Das innere Augenlid wird mit hellbeigem Eyeliner betont, das Oberlid mit mehreren Brauntönen, das komplette Auge umrandet goldbrauner Lidschatten. Zum Finish tuscht sie ultra-wimpernverlängernde Mascara auf, "für Jumbo-Wimpern", wie sie sagt. Zwei Stunden später wird der "Metallic Brown Eye"-Look der Modewelt präsentiert. Und es ist keine waghalsige Prognose, dass Pats goldbraune Smokey-Eyes-Variante im Sommer sicher auch von uns eifrig nachgeschminkt wird.

Die Visagistin

Pat McGrath backstage beim Schminken

Pat McGrath wurde 1969 in Northampton geboren. Ihre Make-up-Leidenschaft wurde bereits im Kindesalter geprägt: Den kreativen Grundstein für die Karriere der Britin legte ihre jamaikanische Mutter Jean McGrath. Sie war besessen von Mode und Make-up. Von ihr lernte Pat das feine Gespür für Farbe.

Nach einem Kunststudium in den 90ern begann Pat McGrath die "Non-Make-ups" (minimalistisches Makeup, das den natürlichen Teint perfektioniert) zu kreieren - die machten sie berühmt. Seit über 14 Jahren im Beauty-Business schminkt sie Stars wie Cameron Diaz und Nicole Kidman und entwirft Trend-Make-ups von extravagant bis puristisch für die Modenschauen von Valentino, John Galliano oder Miuccia Prada. Als "Top Fashion Make-up Artist" und "Global Design Director" für Max Factor ist sie an der Entwicklung neuer Make-up-Trends und Techniken maßgeblich beteiligt.

Text: Stefanie Höfle Fotos: Mia Holm Produktion: Sarah Harms Ein Artikel aus der BRIGITTE 02/2009

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!