VG-Wort Pixel

Secret Crushes 5 unterschätzte Beautytrends, die wir heimlich lieben

Unterschätzte Beautytrends
© dimid_86 / Shutterstock
Manche Beautytrends haben wir einfach aus den Augen verloren. Schade! Denn wir tragen sie eigentlich noch total gern – und das solltet ihr auch tun. Hier kommt unsere Top 5.

French Nails

Auch, wenn die meisten gefühlt schon nicht mehr wissen, was das ist – French Nails sind immer noch unglaublich cool. Vertraut uns! Aktuell tragen wir French eher super schmal und gern auch in Farbe, es muss ja nicht immer weiß sein. Das gibt unseren Nägeln eine ganz besondere Optik und passt doch irgendwie immer. Wir sagen Ja zu French Nails!

Cool Tones

Laaaange Zeit gab es nur warme Lidschattenpaletten: Karamelltöne, Schokobraun, Pfirsichfarben und mehr. Das heißt aber nicht, dass kühle Lidschatten nicht genauso schön sein können. Sie sind nur irgendwie aus unserem Blickfeld gerutscht. Die neue Glam Eyeshadow Palette von Natasha Denona ist der Beweis: Kühle Farben können unsere Augen soooooo toll aussehen lassen. Vor allem im Herbst und Winter eine willkommene Abwechslung, oder? 

Weiße Wasserlinie

Weißen Kajal in der Wasserlinie? Trägt irgendwie fast keiner mehr. Schade eigentlich, dabei macht dieser winzige Schritt echt eine Menge aus. Die Augen sehen dadurch größer, wacher und frischer aus. Ihr müsst auch nicht unbedingt einen weißen Kajalstift nehmen, ein heller Nudeton reicht total aus, um diesen Effekt zu erzielen ohne zu doll ins Auge zu stechen.

Und überhaupt, auch Braun, Schwarz und bunte Farben können auf der Wasserlinie so gut aussehen. Wir müssen uns nur mal trauen, sie zu tragen. Am besten natürlich passend zum Lidschatten.

Rosa Lidschatten

Und wenn wir schon beim Thema Lidschatten sind: Nicht nur kühle Töne auf den Augen werden total unterschätzt, auch rosa Lidschatten sehen wir irgendwie viiiiel zu selten. Dabei gibt es gerade die perfekten Paletten dazu, zum Beispiel die Boss Babe DOLLY Palette von Buxom oder die Re-Loaded Palette in der Farbe "Provocative" von MAKEUP REVOLUTION. 

Chunky Glitter

Auch, wenn der Trend eher zu natürlichem Make-up geht, haben wir gegen ein bisschen Glitzer nun wirklich nichts einzuwenden. Vor allem nicht auf den Augen. Da darf es unserer Meinung hin und wieder einfach schimmern und glitzern ohne Ende. Am besten und einfachsten funktioniert's mit Liquid Eyeshadows. Die lassen sich dank Applikator easy auftragen und mit einem Pinsel verblenden. Das Beste: Ihr braucht gar nicht viel mehr für einen Glamour-Look. We like!


Mehr zum Thema