Diese Make-up-Looks sind zum Verlieben schön – nicht nur am Valentinstag!

Für alle Verliebten steht der wohl romantischste Tag des Jahres vor der Tür – der Valentinstag. Wir haben drei bezaubernde Make-up-Looks herausgesucht, die nicht nur glücklich Vergebene, sondern auch alle Singles, zum Strahlen bringen werden. 

Es ist soweit: Der Valentinstag rückt immer näher. Während dieser Tag für manch einen Single zum persönlichen Armageddon wird, nutzen (die meisten) Verliebten den Feiertag, um ihre Liebe zu zelebrieren. Da macht man sich natürlich nur all zu gerne zurecht. Egal, ob man den Tag entspannt an der frischen Luft verbringt, Abends romantisch Essen geht oder einfach wider aller Erwartungen es sich zu Hause auf dem Sofa gemütlich macht.

Ich habe drei Make-up-Looks für den Valentinstag für euch, die ich definitiv in jeder dieser Date-Situationen tragen würde. Ach, aber selbstverständlich braucht ihr gar kein Date am Valentinstag, um diese Looks zu tragen. Schließlich kann man sich auch als Single am Valentinstag einen schönen Tag machen! Nutzt den Tag zum Beispiel für die nächste Partynacht mit den Mädels, zelebriert ganz viel Selbstliebe oder ignoriert den Tag einfach komplett und tragt diese Make-up-Looks wann immer ihr euch danach fühlt. Die verzaubern nämlich nicht nur am Valentinstag! 

Glow Make-up


1. frische Frühlingsgefühle 

Ganz verliebt habe ich mich in diesen frischen Look von Selena Gomez. Wieso auch nicht die rosa-rote Brille, mit der man sowieso durch die Weltgeschichte läuft,  mit entsprechendem Lidschatten versinnbildlichen? Dazu rosige Wangen, dezenter Glow und sinnliche Lippen in einer knalligen Korallen-Nuance – ein absoluter Hingucker! Wann ich diesen Look tragen würde? Ganz ehrlich: IMMER! Denn der lässt nicht nur am Valentinstag Frühlingsgefühle aufflackern, sondern versetzt mich an jedem Tag in absolute Hochstimmung. 

2. Rote Lippen soll man küssen 

Romantisches Candle Light Dinner mit dem Partner oder ausgelassene Partynacht mit den Mädels? Egal! Klassische rote Lippen, ein Winged Liner und dramatische Wimpern – mit dem verführerischen Look à la Megan Fox könnt ihr einfach nichts falsch machen. Rote Lippen soll man schließlich küssen, nicht wahr? Doch das kann mit dem falschen Lippenstift gaaaanz schnell unschön enden – für beide von euch. Also, achtet bei euren Lippenstiften auf eine matte Formulierung! Wer absolut sichergehen will, greift einfach zum Liquid Lipstick – der hält die ganze Nacht und ist zu 100% kussecht. 

3. Ein Hauch rosige Frische

Kennt ihr das, ihr habt absolut keine Lust, euch zu schminken, aber etwas Frische könnte auch nicht schaden? Dann ist dieser leichte Look an Lili Reinhart eure Rettung! Den zaubert ihr euch nämlich in Windeseile und seid so im Handumdrehen ready. Dafür verzichtet ihr einfach auf schwere Foundation und benutzt eure feuchtigkeitsspendende Tagespflege – die sorgt für Frische. Die Hauptrolle bei diesem No-Make-up-Look spielt rosiges Blush, das eure Wangen sowie eure Augen zum Strahlen bringt. Mascara? Ja bitte, aber nur minimal. Für weiche Lippen sorgt ein pflegendes Balm, das spröden Lippen gleichzeitig etwas Glanz verleiht. Perfekt, wenn ihr für den Netflix & Chill-Abend auf der Couch doch nicht ganz ungeschminkt auftauchen wollt. Was übrigens völlig legitim wäre, you do you! 

MN
Themen in diesem Artikel