VG-Wort Pixel

Nagellack-Trends 2021 Diese Farben tragen wir im Herbst

Nagellack-Trends 2021: Alle Must-Have-Farben der Herbst-Saison
© Look Studio / Shutterstock
Im Herbst 2021 liegen bei Nagellack-Farben nicht nur Klassiker im Trend. Die Farbpalette ist groß. Wir haben die schönsten Farbtöne zusammengetragen.

Im Herbst stellen wir unsere Garderobe auf die kalte Jahreszeit ein – poppige Frühlingsfarben verschwinden dann nicht nur weitestgehend aus dem Kleiderschrank, sondern auch von unseren Nägeln. Welche Farben zu den Nagellack-Trends im Herbst 2021 zählen? Wir verraten es euch!

Nagellack-Trends 2021: Diese Farben tragen wir im Herbst 2021

Das schöne an den Nagellack-Trends ist die Bandbreite an Farben. Denn im Herbst 2021 findet sich wirklich für jeden Geschmack, jeden favorisierten Stil und jede Gelegenheit die passende Nuance. Dabei müssen es nicht nur Klassiker sein oder stets dunkle Töne, die im Herbst oft bevorzugt werden. Auch knallige Töne finden sich in den Nagellack-Trends des Jahres wieder. Welcher wird euer Lieblingslack?

Beerentöne

Beerentöne sind Dauerbrenner, wenn es um Trend-Farben im Herbst geht. Dabei dominieren meist kräftige, dunkle Nagellack-Farben; allzu pastellige Töne, die eher an Candy und Eiscreme erinnern, lassen Sie im Herbst 2021 lieber im Kosmetikschränkchen. Brombeere, Himbeere und dunkle Kirsche – an beerigen Rottönen können wir uns in diesem Jahr wieder einmal nicht satt sehen.

Wenn ihr weitere Inspiration für schöne Beerentöne benötigt, haben wir hier eine tolle Auswahl an Nagellacken zusammengestellt.

Metallic

Wenn ihr eure Nägel zum absoluten Hingucker stylen möchtet, solltet ihr einen Blick in Richtung Metallic-Töne riskieren. Gerade zu Ton-in-Ton-Outfits in dunklen Farben setzt ihr mit glänzendem Gold, Kupfer oder Silber einen DER Nagellack-Trends im Herbst 2021 perfekt in Szene. Ihr möchtet etwas mehr Farbe wagen und dennoch nicht auf den Metallic-Look verzichten? Dann greift doch auf einen Beerenton oder ein Dunkelgrün mit Metallic-Schimmer zurück.

Weitere Nagellack-Trends in Metallic findet ihr hier in einer großen Übersicht.

Brauntöne

Fast jedes Jahr ereilt uns im Herbst ein ähnliches Schauspiel: So sicher, wie im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, greifen wir auch zu dunklen Brauntönen bei der Wahl unserer Outfits und Nagellack-Farben. Gut so! Denn so sehr uns im Frühling und Sommer die farbenfrohen und bunten Nagellack-Trends auf die leuchtend-helle Jahreszeit einstimmt, so sehr versetzen uns gedecktere Farben wie Kakao oder Mocca in eine gemütliche Herbststimmung. Im Herbst wird es wieder Zeit, sich mit den Naturtönen zu vereinen. Dabei darf der Braunton unserer Nägel durchaus einen gewissen Rotstich haben. Ein Nagellack-Trend, der nicht nur in den Herbst 2021 passt.

Weitere wunderschöne Brauntöne findet ihr hier.

Leuchtendes Orange

Im Herbst 2021 strahlen eure Nägel in einem leuchtenden Orange mit den bunt verfärbten Blättern der Bäume um die Wette. Während nach und nach die Farbpracht der Natur nachlässt, bleibt sie auf euren Nägeln erhalten. Denn welche Farbe symbolisiert den Herbst besser als ein kräftiger Orangeton?! Der Trend geht 2021 eindeutig in die leuchtende Richtung – wenn euch das zu auffällig ist, könnt ihr auch auf einen dezenteren Orange-Braun-Ton setzen. Doch gerade die knallige Variante sorgt für gute Laune und ein aufregendes Highlight in Ihrem Herbstoutfit.

Hier findet ihr eine große Auswahl an leuchtend schönen Orange-Tönen.

Schwarz

Black bleibt beautiful. Schwarze Nägel sind auch im Herbst 2021 ein absoluter Trend. Denn kaum eine Nagellack-Farbe ist so vielseitig, wie ein klassisches Schwarz. Von rockig-cool bis edel-elegant kann dieser Nagellack-Trend jede Stilrichtung mitgehen.

Zahlreiche schöne Nagellacke in Schwarz findet ihr hier in einer Übersicht.

Trend-Tipp: Setzt auf matte Töne

Wenn ihr euren Nägeln noch einen zusätzlichen Trend-Boost geben möchtet, setzt im Herbst 2021 auf einen matten Nagellack. Gerade bei dunklen Tönen wie Braun und Schwarz sehen matte Farben besondern gut aus. Damit ihr stets die Wahl zwischen einem glänzenden oder matten Finish habt, könnt ihr – statt einen matten Nagellack zu kaufen – einfach auf einen Überlack setzen, der fixiert und die Farbe schön matt wirken lässt. Den Überlack einfach als letzten Schritt in eure Maniküre integrieren und gut trocknen lassen.

Affiliate Link
Essie: Top Coat "matte about you" / matt & transparent
Jetzt shoppen
8,95 €
Brigitte

Mehr zum Thema