VG-Wort Pixel

Nageltrends Die schönsten Nagellacke und Designs für den Herbst

Nageltrends: Die schönsten Nagellacke und Designs für den Herbst
© lessandro Zeno / Imaxtree
Die Liebe zum Detail wird bei den kommenden Nagellack-Trends großgeschrieben. Wir haben die angesagtesten Farben und Designs für euch gespottet und versprechen euch: Langweilig wird es im Herbst nicht!

Der Sommer ist fast vorbei und man bereitet sich gedanklich in Sachen Mode wieder auf gedecktere Farben vor. Auch unsere Nagellacke werden wir bald der kälteren Saison anpassen. Während wir im Sommer auf frische Peachtöne und knallige Pastellfarben gesetzt haben, kommt im Winter ... wieder Dunkelrot? Von wegen! Die neuen Trends versprechen Abwechslung. Bye bye, ewige Herbstfarben! Her mit den neuen Nageldesigns, die alles andere als gewöhnlich sind! 

In der Kürze liegt die Würze

Tatsächlich lösen im Herbst kurze Fingernägel lange Krallen ab. Auf den Modeschauen wie zum Beispiel bei Coach tragen Models nun wieder short Nails. Ein dezenter Nude-Ton oder Klarlack sorgen für gepflegte Nägel. Das Gute an dem Trend? Helle Töne verzeihen kleine Patzer beim Lackieren. Ein perfekter Look also, wenn es schnell gehen muss.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Herbststrauß

Wer es doch etwas aufwendiger und kreativer mag, kann sich von den Nageldesigns der Simone Rocha Show inspirieren lassen. Hier werden die Nägel mit wunderschönen Blumenmustern in herbstlichen Farben aufgepimpt. Ein echter Hingucker, der bestimmt für eine Menge Komplimente sorgt. Habt ihr ein ruhiges Händchen und einen dünnen Nagelpinsel, könnt ihr euch selbst an das Design wagen. Alternativ lasst ihr einfach die Profis im Salon ans Werk.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

French Nails 2.0

Den French Nails Trend mit bunten Spitzen kennen wir schon aus dem Sommer. Jetzt geht der angesagte Nagellook auch im Herbst in die Verlängerung. Der einzige Unterschied? Die Spitzen bekommen nun ein metallisches Upgrade. Gerade für die Festtage ein passender Look. Dieses Design konnte man übrigens auf der Show von Rebecca Minkoff bestaunen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Pistacchio Nails

Grüne Nägel schrecken den ein oder anderen vielleicht erstmal ab. Jedoch nicht, wenn sie in einem eleganten Pistazien-Ton daher kommen. Es ist erstaunlich, wie elegant die Farbe auf den Nägeln aussieht. Übrigens passt der Ton hervorragend zu Beige, Weiß und Brauntönen, die im Herbst sowieso wieder extrem angesagt sein werden. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Logo-Mania

Nicht nur auf Klamotten und Taschen tragen wir Markenlogos. Auch auf den Nägeln darf man die Symbole im Herbst betrachten. Ein doppeltes C für Chanel kann dabei ordentlich etwas her machen und kosten im Vergleich zu den Klamotten der Marke quasi nichts. Die dünnen Buchstaben werden einfach auf die Nägel gestempelt oder mit einem extrem feinen Pinsel aufgemalt. Dior, Gucci oder Valentino, was darf es sein?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Brigitte

Mehr zum Thema