VG-Wort Pixel

Nagellack-Trend 2021 Diese besondere Form ziert ab jetzt unsere Nägel

Nagellack-Trend 2021: Diese besondere Form ziert ab jetzt unsere Nägel
© Shutterstock
Der Sommer steht in den Startlöchern und mit ihm rücken auch unsere Nägel in den Vordergrund. Denn zu bunten Kleidern und offenen Schuhen darf die perfekte Maniküre nicht fehlen. Was wir uns jetzt auf die Nägel pinseln lassen, verraten wir euch hier. 

Auch wenn der Sommerurlaub für die meisten von uns in diesem Jahr etwas anders ausfällt als sonst, zaubern uns unsere Nägel ein Holiday-Feeling, wie wir es noch nicht kannten. Denn was wir uns jetzt auf die Nägel pinseln lassen, katapultiert uns nicht nur in Sachen Beauty-Trends ganz nach oben, es bringt uns auch dem Strand ganz nah.

Im Sommer 2021 tragen wir den Nagellack in Wellenform auf. Ein Sprung ins kalte Wasser? Nicht unbedingt. Was auf den ersten Blick vielleicht kompliziert klingen mag, ist in Wirklichkeit ganz einfach. Wie der Trend geht, verraten wir euch hier.

Beauty-Trend 2021: Den Nagellack tragen wir in Wellenform auf

Denn im Gegensatz zu anderen Nageldesigns, lebt dieser Trend von ungleichen Formen. Das heißt, sollte beim Aufmalen die eine Welle etwas größer sein als die andere, macht das nichts. Ganz im Gegenteil: Das gibt dem Ganzen seinen individuellen und einzigartigen Touch.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wie bei allen anderen Designs auch, ist die Basis besonders wichtig. Raue dafür den Nagel kurz mit einem Buffer an. Nicht zu viel, sonst wird der Nagel brüchig. Danach kannst du die Nägel mit einem Cleanser von Fett und Staub befreien und mit einem durchsichtigen Nagellack die erste Schicht auftragen. Greife dann zu einem dünnen Pinsel, mit dem du etwas von dem Nagellack aufnimmst und vorsichtig von Nagelbett bist Spitze eine geschwungene Linie aufmalst. Fülle den kleineren, abgetrennten Part mit der Farbe weiter auf und wiederhole diesen Vorgang an den anderen Nägeln. 

Lasse alles gut trocknen und trage im letzten Schritt einen durchsichtigen Topcoat auf – der macht das Ergebnis langanhaltend. 

Für ein akkurates Ergebnis helfen Schablonen in Stickerform

Wer ein akkurateres Ergebnis wünscht, sollte eine geschwungene Schablone in Stickerform zu Hilfe nehmen. Hier ist es besonders wichtig, dass du die Schablone, nachdem du sie auf den Nagel geklebt und mit Farbe ausgefüllt hast, sofort wieder abziehst. Warte nicht, bis der Lack getrocknet ist, da sonst das Motiv beschädigt werden kann. In Sachen Farben setzen wir am liebsten auf die klassischen Töne Schwarz oder Weiß – das lässt den Look besonders edel wirken und passt zu jedem sommerlichen Outfit. Aber natürlich funktioniert der Trend auch mit bunten Farben.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Natürlich kannst du auch einen Profi aufsuchen und dir vorerst den ein oder anderen Tipp abschauen, bevor du dich dann selbst an dem Trend versuchst. Wir wünschen dir schon jetzt viel Spaß beim Ausprobieren.

jku Brigitte

Mehr zum Thema