VG-Wort Pixel

Lippenbalsam selber machen aus 4 Zutaten

selbstgemachter Lippenbalsam in Döschen
Foto: P-fotography / Shutterstock
Lippenbalsam lässt sich aus vier Zutaten ganz einfach selber machen. Das macht Spaß, spart Geld und du weißt außerdem genau, was in deinem Pflegeprodukt drin ist! 
Fertig in 5 Minuten + 1 h Abkühlen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
2
Stück

Inhaltsstoffe

Gramm Gramm Sheabutter

Gramm Gramm Kokosöl

Gramm Gramm Bienenwachs

Tropfen Tropfen Rosenöl (oder anderes ätherisches Öl)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gebe Sheabutter, Kokosöl und Bienenwachs in eine hitzebeständige Schale und schmelze die Zutaten im Wasserbad bei geringer Hitze.
  2. Sobald sich die Zutaten verflüssigt haben, verrührst du alles gut zu einer homogenen Masse.
  3. Nimm das Schälchen aus dem Wasserbad und rühre anschließend ein bis zwei Tropfen ätherisches Öl ein (Achtung: Die Masse sollte schon etwas abgekühlt sein, wenn du das ätherische Öl unterrührst).
  4. Fülle die Masse direkt danach in die Döschen und lasse den Lippenbalsam aushärten. Stelle den Balsam danach noch für eine Stunde in den Kühlschrank, damit er komplett fest wird.
Tipp Benötigte Utensilien:
  • 2 Aluminium Döschen
  • Topf für das Wasserbad
  • Hitzebeständige Schale
  • Kleiner Löffel
Warenkunde Achte bei den Zutaten auf Bio-Qualität, damit du später keine Pestizide über die Haut aufnimmst.

Warum sollte man Lippenbalsam selber machen?

Kalte Tage und trockene Heizungsluft strapazieren unsere Lippen ordentlich: Spröde und aufgeplatzte Lippen sind die Folge. Ein pflegender Lippenbalsam gehört deshalb zum Dauerbegleiter in der kalten Jahreszeit. Doch die Produkte, die Drogerien und Co. zu bieten haben, sind meist mit Zusatz- und Konservierungsstoffen angereichert, die unter Umständen schädigende Wirkung haben! Selbermachen ist also das Motto – und das am besten mit rein natürlichen Zutaten!

Lippenbalsam selber machen: Wissenswertes und Tipps

  • Veganer können statt Bienenwachs Carnaubawachs einsetzen.
  • Wenn du einen leckeren Kakaogeschmack haben möchtest, verwende anstelle der Sheabutter Kakaobutter.  
  • Kokosöl schmilzt sehr schnell, lagere deine Lippenpflege nicht unmittelbar neben einer Wärmequelle. Solltest du den Balsam längere Zeit nicht verwenden, stelle das Döschen in den Kühlschrank, so hält er sich länger.
  • Brauche den Lippenbalsam innerhalb einiger Wochen auf. Um ihn länger haltbar zu machen, kannst du den geschmolzenen Zutaten ein paar Tropfen Vitamin-E-Öl untermischen.

Du bist auf der Suche nach weiteren Pflegetipps für deine Lippen? Hier erfährst du, wie du Lippenpeeling selber machen kannst, was bei trockenen Lippen hilft und wie du einen Lippenstift selber machen kannst – in der Farbe deiner Wahl!

Wenn du dich mit anderen über Naturkosmetik und Hautpflege austauschen möchtest, schaue doch mal in unsere Community.


Mehr Rezepte