VG-Wort Pixel

Pheromon-Parfum 7 unwiderstehliche Düfte

Eine junge Frau benutzt Parfum und sprüht es sich auf den Hals
© etonastenka / Adobe Stock
Ein Pheromon-Parfum soll auf dein Gegenüber besonders aphrodisierend wirken. Wie das funktioniert, was wirklich dran ist und welche Düfte wir dir empfehlen, verraten wir dir jetzt.

Im Tierreich beschnuppern sich Hunde, Katzen und Wildtiere, um zu erkennen, ob sie den jeweils anderen mögen und kommunizieren so auch miteinander. Bei uns Menschen ist das ähnlich, denn "jemanden nicht riechen können", trifft nicht nur auf Vierbeiner zu, sondern auch auf uns. Im Umkehrschluss bedeutet das wiederum, dass bestimmte Gerüche auf uns anziehend wirken können. Ganz hoch im Kurs stehen da Pheromone, also körpereigene Duftstoffe, die in gewissen Körperregionen freigesetzt werden sollen. Doch wie funktioniert nun ein Pheromon-Parfum? Welches ist das Beste und wie trage ich es eigentlich richtig auf? Das beantworten wir dir.

Was ist ein Pheromon-Parfum?

Mithilfe eines Pheromon-Parfums sollst du dein Gegenüber schneller auf dich aufmerksam machen können und ihn oder sie somit auch leichter verführen. Doch was sind diese Pheromone eigentlich? Die Antwort ist ganz einfach: Es sind vom Körper produzierte Botenstoffe, die im Schweiß enthalten sind. Schon die alten Ägypter waren davon überzeugt, dass der Mensch beim Schwitzen gewisse Stoffe produziert und freisetzt und damit eine aphrodisierende Wirkung auf andere hat. In einem Pheromon-Parfum ist entweder Androstadienon enthalten oder Copulin und Estratetraenol. Die beiden letzten Pheromone sind in der Regel in Düften für das weibliche Geschlecht zu finden, Androstadienon soll sie hingegen anlocken und ihr Gegenüber quasi unwiderstehlich machen.

Affiliate Link
Phiero Night Woman: Parfüm mit Pheromonen
Jetzt shoppen
39,95 €

Wie riecht ein Pheromon-Parfum?

Der Geruch eines Pheromon-Parfums ist ganz davon abhängig, welche zusätzlichen Stoffe verwendet worden sind und alles zusammen auf deiner Haut mit deinem eigenen Geruch reagiert – ähnlich wie bei Molekül-Parfums. Es kann frisch riechen mit einem süßlichen Unterton, aber auch schwerer und somit auch deutlich zuckeriger – was jedoch vielen gefällt. Der süßliche Duft ist für die meisten besonders sinnlich und anziehend.

Die besten Pheromon-Parfums

Pure Instincts

Affiliate Link
Pure Instinct CRAVE Roll-On The Original Pheromon Infused Essential Oil Parfum Cologne
Jetzt shoppen
27,28 €

Ist man auf Tiktok unterwegs, kam beinahe keine Person in diesem Jahr an dem Hype um den Pure Instincts Roll-On vorbei, der für jede:n geeignet sein soll. Geworben wird unter anderem mit Duftkomponenten, die einen hypnotisierenden und zugleich verführerischen Effekt auf dein Gegenüber haben sollen. Klingt beinahe nach einem Liebes-Tonikum, wie man es aus Filmen kennt. Die in dem Duft enthaltenen künstlichen Pheromone reagieren beim Auftragen mit dem pH-Wert deiner Haut und lassen so das Parfum bei jeder Person anders riechen. Laut Angaben des Herstellers kannst du das Parfum-Öl auch mit einem deiner Lieblingsdüfte kombinieren. Getestet wurde das Produkt übrigens nicht an Tieren – sehr gut! – und ist frei von Parabenen, Alkohol und Gluten und dementsprechend auch für empfindliche Haut geeignet.

L'Arisé 119

Affiliate Link
L'ARISÉ 119 – Damen Eau de Parfum 50 ml
Jetzt shoppen
19,95 €

Von L'Arise gibt es gleich mehrere Düfte, die dir zu Auswahl stehen. Am beliebtesten ist jedoch die 119, die zur orientalischen Duftfamilie gehört. So wurden unter anderem Arabischer Jasmin und Kaschmirholz in der Kopf- und Herznote verwendet. Als Basisnote diente Ambra, was jedoch, wenn es nicht synthetisch hergestellt wurde, nicht vegan ist. Durch die als sinnlich geltenden Duftstoffe soll das Parfum dich geheimnisvoll, einzigartig und unwiderstehlich machen und in anderen die Sehnsucht wecken.

Hier findest du mehr Infos über veganes Parfum

Shiatsu

Affiliate Link
Shiatsu - Pheromone und Duft für die Frau
Jetzt shoppen
29,99 €

Das Parfum von Shiatsu besteht aus naturbasierenden Wirkstoffen, die das Pheromon Copulin ideal imitieren können. Unterstützt wird das künstliche Sexualpheromon von einer fruchtig-blumigen Mischung aus Lotus und Kirsche und soll dein Gegenüber unterbewusst anziehen.

MOLéCULE 234.38

Affiliate Link
-15%
ZARKOPERFUME MOLECULE 234·38 Eau de Parfum Spray
Jetzt shoppen
76,50 €90,79 €

Keine Pheromone, dafür mindestens ebenso wirkungsvolle Moleküle wurden beim berühmten MOLéCULE 234.38 von Zarkoperfume verwendet. Die verwendeten Inhaltsstoffe – übrigens weitestgehend alle geheim – sorgen dafür, dass der Duft bei jedem Menschen anders riecht und einem dennoch eine gewisse Frische verleiht. Einziger Wermutstropfen: Man selbst riecht von dem Parfum eher weniger bis nichts, dafür können die Menschen um dich herum umso mehr etwas von dem Duft wahrnehmen und werden dich garantiert auf dein einzigartiges, tolles Parfum ansprechen!

Wie wirkt ein Pheromon-Parfum?

Pheromone unterstreichen den persönlichen Geruch und senden somit unterbewusst ein Signal aus, dass man paarungsbereit ist – überspitzt ausgedrückt, denn im Tierreich funktionieren Pheromone nämlich genau so.

Geht die Verführung deines Schwarms wirklich so einfach? Genügt bereits ein Tropfen des sagenumwobenen Parfums und schon ist es geschehen? Laut der Hersteller ist das kein modernes Märchen, sondern Tatsache. Ob ein Pheromon-Parfum jedoch wirklich einen solchen Effekt hervorrufen kann, dazu später mehr.

So trägst du ein Pheromon-Parfum richtig auf

Das Auftragen eines Parfums oder Eau de Toilette ist sehr simpel, aber effektiv, wenn man es richtig macht. Hier ein paar Tipps, wie du das Maximum aus deinem Pheromon-Duft herausholen kannst:

  • Trage es direkt nach dem Duschen auf, da deine Haut noch warm und leicht feucht ist. So werden die Moleküle besser aufgenommen.
  • Zusätzlich kannst du noch eine möglichst geruchlose Bodylotion auftragen, um der Haut genügend Feuchtigkeit zu spenden. Somit haftet das Parfum besser. Hast du empfindliche Haut, solltest du diesen Tipp allerdings überspringen, sonst kann es schnell zu Irritationen kommen.
  • Sprühe den Duft aus 15 bis 20 Zentimetern Entfernung auf.
  • Der Hals, das Handgelenk und der hintere Haaransatz sind ideal, um das Pheromon-Parfum aufzutragen. Armbeugen und Dekolleté können bei Bedarf auch mit dem Duft eingesprüht werden.

Sind Pheromone schädlich?

Schaden wird dir ein Pheromon-Parfum definitiv nicht. Es sei denn, du verträgst kein Parfum. Dann bleiben dir aber die Alternativen wie der Öl-Roll-On von Pure Instinct. 

Kann ein Pheromon-Parfum wirklich wirken?

Wissenschaftlich bewiesen ist die Wirkung eines Pheromon-Duftes bisher nicht komplett. Grund hierfür sind die nach wie vor nicht ausreichend erforschten Erkenntnisse bezüglich menschlicher Pheromone. Was Wissenschaftler der Universitäten Bochum, Bern und Köln bereits 2017 herausfinden konnten, ist die Wirkung des Duftstoffes Hedion auf einen der bisher gefundenen menschlichen Pheromonrezeptoren. Der befindet sich laut Aussage der Forscher in unserer Nase und springt sofort an, wenn wir Hedion riechen. In unserem Gehirn wird dann eine Region aktiviert, die wichtig für die Steuerung unserer Hormone ist. Besonders bei Frauen ist dieser Part ausgeprägt und angeblich zehnmal stärker als bei Männern. Hedion, ein recht blumiger Duftstoff, soll die Vertrauenswürdigkeit in uns bestärken, so die Wissenschaftler. Ob das nun bedeutet, dass wir wie Tiere auf Pheromone reagieren, konnte bisher noch nicht geklärt werden.

Doch wie bereits erwähnt, schaden werden solche Parfums nicht. Außerdem gibt es bestimmte Geruchsnoten, die dennoch sehr anregend wirken können, welche auch in Pheromon-Parfums enthalten sein können. Folgenden Duftstoffen wird eine aphrodisierende Wirkung zugesprochen:

  • Jasmin
  • Lavendel
  • Neroli
  • Rose
  • Sandelholz
  • Vanille
  • Vetiver
  • Ylang Ylang
  • Zeder
  • Zimt

Einen Test ist es definitiv wert! Und wer lieber auf einen normalen Duft zurückgreifen will, um zu verführen, dem empfehlen wir unter anderem "Idôle" von Lancôme mit einer Mischung aus Rosen, Jasminblüten und weißer Chypre.

Affiliate Link
Lancôme "Idôle" Eau de Parfum
Jetzt shoppen
34,00 €

Ebenfalls sehr begehrt ist der Duft "The One" von Dolce & Gabbana, der besonders durch den Einsatz süßer Vanille als Basisnote bezirzt, aber auch Vetiver einsetzt.

Affiliate Link
Dolce & Gabbana "The One" Eau de Parfum
Jetzt shoppen
44,95 €

Alternativ kannst du auch zu einem Duschmittel mit besagten Düften greifen, wie dem Bath & Shower Gel mit Ylang Ylang von Molton Brown London. Auch ein eher süßlicher Duft, der allerdings lange auf der Haut bleibt und nach kurzer Zeit einen dezent umschmeichelt.

Verwendete Quellen:news.rub.de

Brigitte

Mehr zum Thema