Nein zum Bodyshaming! Beauty-Wettbewerb nur für übergewichtige Frauen

Beim Schönheitswettbewerb "Miss Gordita" dürfen nur übergewichtige Frauen teilnehmen. Das Ziel des Contests: Bodyshaming bekämpfen.

Diana Chamorro wurde 2013 zur Miss Gordita gekürt. "Ich bin so stolz, dass ich gewonnen habe. Meine Mama, die vor ein paar Jahren starb, hätte sich erträumt, mich als Model zu sehen."

Ein Beauty Contest gegen Diskriminierung

In Paraguays Hauptstadt Asunción wurde wieder die schönste Plus-Size-Frau zur Miss Gordita (Miss Mollig) gekürt. In diesem Jahr traten 14 Frauen gegeneinander an. Gewonnen hat Romina Verna: Die Studentin ist 23 Jahre alt und wiegt 95 Kilo.

Der Organisator, Schriftsteller Michael Beras, rief den Wettbewerb bereits vor fünf Jahren ins Leben, denn er hatte beobachtet: Obwohl mehr als die Hälfte der paraguayischen Bevölkerung übergewichtig ist, werden die Betroffenen diskriminiert. Mit dem Beauty Contest will er der Gesellschaft zeigen: Auch Plus-Size ist schön.

In Paraguay haben 57 Prozent der Erwachsenen Übergewicht. Doch obwohl die Übergewichtigen in der Mehrheit sind, werden sie als weniger wertvoll angesehen als schlanke Menschen, sagt Beras. Daher beschloss er, einen Raum für Frauen zu öffnen, die nicht schlank, aber trotzdem „wunderbare Menschen“ sind.

Die Gesellschaft akzeptiert Übergewichtige nur, wenn sie auf Diät sind

„Adipositas und Übergewicht sind in Paraguay tabu,“ sagte Beras laut „Daily Mail“. "Die Gesellschaft akzeptiert Übergewichtige nur, wenn sie auf Diät sind.“

"Ich fühle mich wie eine Prinzessin", schwärmte die diesjährige Siegerin

Der Contest will nicht nur das gesellschaftliche Bewusstsein für Bodyshaming schärfen, er will auch dafür sorgen, dass die Teilnehmerinnen sich gut fühlen. Jede Frau trifft im Vorfeld des Wettbewerbs Ernährungsberater und Psychologen, um sich vorzubereiten und vor allem Selbstvertrauen aufzubauen.

Zumindest dieser Wunsch scheint für die Frauen in Erfüllung zu gehen. Nach ihrer Kür sagte die diesjährige Gewinnerin Romina Verna: „Ich fühle mich wie eine Prinzessin!“

Die Siegerinnen

Der Fotograf Jean-Jerome Destouches, der sich mit seiner Arbeit für Menschenrechte einsetzt und auch Vorträge über Frauenrechte hält, hat die "Miss Gorditas" der vergangenen Jahre fotografiert:

Leticia Ocampos wurde 2015 zur Miss Gordita gewählt

Gewinnerin Leticia (30) wiegt knapp 130 Kilo

Cintia Colina (beide Fotos) wurde 2014 Miss Gordita. Cintia arbeitet als Verkäuferin und sagte über ihren Ruhm: "Es ist nicht einfach, glamourös zu sein, wenn du 15 Stunden am Tag damit verbringst, Sandwiches zu verkaufen."

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!