VG-Wort Pixel

"Wow, siehst du dünn aus!" Warum bedanken wir uns eigentlich für DIESE Worte?


Wieso bedanken wir uns eigentlich, wenn uns jemand mit den Worten "Wow, du siehst aber dünn aus!" ein fragwürdiges Kompliment machen will? Ein Model hat den Schlankheitswahn satt. 
View this post on Instagram

An excerpt from an old notebook I found, written one year ago today and right on time. • • • "How come when people say 'wow you look skinny' we say thank you? In my experience the times I've slimmed down the most have been preceded by stress, a break up, lack of self-care, something traumatic. How come people don't ever say 'You look so fit, 'Wow, you are so strong' or 'You run so fast and far now!'?! It's always about size, not ability and sometimes it overjoys us for someone to say we shrunk. Well, I've changed my mindset once and for all. My stomach can jiggle and roll up when I sit for all of eternity, but if I can be healthy and strong and finish this race, then I'm complete." • • • A year later and I'm in the best shape of my life and look 👆🏼, tummy still has rolls and I feel unstoppable. There's no perfect body. The one you have right now is amazing. Let it lead you to perfect days, finish lines, happy times, and fun. Take in compliments that inspire you, and give ones that empower. And you know what, why don't you join me this Saturday at 1pm at the @NYRR Run Center and we'll continue this conversation and end with a Q+A! Link in bio 💪🏼 #strivetobemorethanskinny #BeBold #BeYOU

A post shared by Candice Huffine (@candicehuffine) on

Mal ehrlich: Bei all den dünnen Models in der Werbung und auf den Laufstegen, deren Beinchen einem Streichholz gleichen, fragt sich doch jeder normale Mensch, ob das wirklich sein muss. Und es ist erfrischend, dass sich der Trend "Plus Size" in der Modebranche etabliert und endlich ein variantenreicheres Frauenbild gezeigt wird.

Auch Candice Huffine hat den Schlankheitswahn satt. Die 32-Jährige ist erfolgreiches Plus-Size-Model, und doch erwischte sie sich dabei, wie sie die Worte "Wow, du siehst aber dünn aus!" als Kompliment auffasste. Ihre eigene Reaktion machte sie sehr nachdenklich. Jetzt hat sie einen Post verfasst, mit dem sie Tausenden Frauen aus der Seele spricht:

"Das ist ein Auszug aus einem Notizbuch, das ich gefunden habe. Vor einem Jahr geschrieben und auch heute ziemlich auf den Punkt."

Und wie kommt es, dass Leute nie sagen, 'Wow, du siehst so fit aus', 'Wow, du bist so stark' oder 'Du läufst so schnell und weit mittlerweile'?

Immer geht es nur um die Figur, nicht um die Fähigkeiten und manchmal überkommt uns deshalb so viel Freude, wenn jemand sagt, wir hätten abgenommen. 

"Es gibt keinen perfekten Körper"

Ein Jahr später bin ich in der Form meines Lebens und schaut, mein Bauch hat immer noch Rollen und ich fühle mich unaufhaltsam. Es gibt keinen perfekten Körper. Der eine, den du jetzt gerade hast, ist großartig. Lass dich mit ihm durch perfekte Tage leiten, über Ziellinien tragen, schöne Zeiten und Spaß erleben. Nimm Komplimente an, die dich inspirieren, und gebe welche, die andere stärker machen." 

Kann man es treffender formulieren? Es ist wirklich egal, welche Kleidergröße wir tragen, solange wir uns gesund und wohl in unserem Körper fühlen.

Videoempfehlung:

Schu

Mehr zum Thema