Deine Brüste sind unterschiedlich groß? So kannst du sie optisch angleichen

Eine Brust ist größer als die andere? Wir kennen das - und etwa die Hälfte aller Frauen da draußen auch. Und wenn wir mal ehrlich sind, ist das absolut nicht schlimm. Falls es euch trotzdem stört, haben wir hier ein paar Tipps, mit denen es niemandem auffällt. Nicht einmal mehr euch selbst!

Nahezu jede Frau kennt das: Eine Brust ist größer als die andere. Aber das ist noch lange kein Grund in Panik auszubrechen. Ihr seid damit nämlich nicht alleine. Mehr als die Hälfte aller Frauen hat unterschiedlich große Brüste - bei 65 Prozent ist die Linke größer. Und das ist absolut nicht schlimm. Falls ihr trotzdem wollt, dass sie gleich groß aussehen, haben wir hier ein paar Tipps.

Aber zuerst das Wichtigste: Warum wir unterschiedlich große Brüste haben, weiß keiner. Das ist einfach angeboren. Oft sind die Unterschiede aber nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Auch starke Gewichtszu - oder Abnahmen können ein Grund für asymmetrische Brüste sein. So könnt ihr sie angleichen:

Spezial-BHs

Wer tatsächlich eine Körbchengröße Unterschied zwischen beiden Brüsten hat, der sollte unbedingt spezielle BH's tragen. Die bekommt ihr leider nicht bei H&M, Zara und Co., aber es lohnt sich an dieser Stelle etwas mehr zu investieren. Denn mit 0815-BHs werdet ihr garantiert nicht happy, da sie euch einfach nicht passen werden. Bei Bravaria bekommt ihr zum Beispiel einen BH, der extra für asymmetrische Brüste designt wurde. Hier könnt ihr nämlich Cups in unterschiedlichen Größen kombinieren. Super Idee! 

Gut gepolstert

Wenn der Unterschied nicht ganz so groß, aber trotzdem sichtbar ist, dann solltet ihr euch BHs mit Einlagen kaufen. Dann könnt ihr das eine Körbchen entweder noch mehr polstern oder die Einlagen aus dem anderen herausnehmen. Beim Kauf solltet ihr euch unbedingt an der größeren Brust orientieren - sie sollte perfekt im Cup sitzen. Mittlerweile gibt es auch Silikoneinlagen, die sich der Brust besonders gut anpassen und außerdem auch total bequem sind. Wir versprechen euch, eure Brüste werden damit wie Zwillinge aussehen! 😉

Mit Make-up schummeln

Euch stören dir unterschiedlich großen Brüste eigentlich überhaupt nicht, wollt aber trotzdem für einen Abend ein perfekt symmetrisches Dekolleté? Kein Problem - das geht mit ganz wenig Aufwand und auch ohne spezielle BHs. Ihr braucht dafür lediglich ein Creme-Kontur-Produkt und einen Creme-Highlighter sowie einen Beautyschwamm. Damit könnt ihr mit wenigen Handgriffen ein volleres Dekolleté schminken. Wie das geht, sehr ihr in diesem Video. Das Ergebnis spricht ja wohl für sich, oder?! 

 

Unser Videotipp: Darum schmieren sich Frauen jetzt Zahnpasta auf die Brüste 

Frau streicht mit Hand über ihr Dekolleté

fde

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Asymmetrische Brüste: Frau im BH
Unterschiedlich große Brüste? So kannst du sie optisch angleichen - ganz ohne OP

Eine Brust ist größer als die andere? Wir kennen das - und etwa die Hälfte aller Frauen da draußen auch. Und wenn wir mal ehrlich sind, ist das absolut nicht schlimm. Falls es euch trotzdem stört, haben wir hier ein paar Tipps, mit denen es niemandem auffällt. Nicht einmal mehr euch selbst!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden