"Mach mich hübsch" bittet sie den Photoshop-Künstler - schaut euch das Ergebnis an!

James Fridman kennt sich richtig gut aus mit der Bildbearbeitungs-Software "Photoshop". Immer wieder schicken ihm Leute Fotos mit der Bitte, sie zu retuschieren und die Motive zu verändern. Aber was nun passierte, ist etwas ganz Besonderes!

Ja, James hat eine Menge drauf am Computer. Aber James ist auch ein kleiner Spaßvogel: Denn wenn man ihm ein Foto von sich schickt und ihn bittet, etwas zu ändern, sollte man genau aufpassen, wie man die Bitte formuliert, sonst gibt's ein böses Erwachen. Denn James nimmt die Photoshop-Wünsche seiner Fans SEHR wörtlich.

"Schneide mich aus diesem Bild aus und schicke mich mit ein paar heißen Mädels nach Miami", bat etwa ein durchtrainierter junger Mann, der auf dem Selfie in seinem Bad poste. Die Antwort von James: "Erledigt - du bist in Miami mit ein paar heißen Mädels". Das bearbeitete Bild dazu: Das Badezimmer, in dem der Kerl posiert hatte - ohne ihn! Wunsch erfüllt.

Oder diese junge Dame hier, die darum bittet, ihre Beine zu verlängern ("sie sehen auf dem Foto kleiner aus, als sie sind"). James erfüllt die Bitte natürlich gern - und plötzlich wächst die Strand-Schönheit in den Himmel!

Zum Schießen ist auch der Kerl, der neben einer jungen Frau auf einer Strandliege relaxt. Er schickte James das Foto mit der Bitte: "Kannst du dich um dieses Bügelbrett kümmern? Mach doch bitte die Brüste größer". Kein Problem für James: Nach einem kleinen Photoshop-Makeover hat der junge Mann nun ein wundervoll pralles Dekolleté:

Es gibt aber Momente, in denen auch Photoshop-James das Lachen vergeht und er aufhört, witzig zu sein. Wie bei der jungen blonden Frau, die ihm ein Bild von sich schickte und bat: "Hey, James, ich fragte mich, ob du mich auf diesem Foto hübsch aussehen lassen kannst. Ich habe kein Selbstbewusstsein und leide an einer Essstörung. Ich wollte einfach etwas erreichen und einfach aussehen, wie eine schöne Version von mir selber."

Was für traurige Zeilen von so einer hübschen jungen Frau! Das dachte sich wohl auch James - denn er hat ihr das Bild vollkommen unbearbeitet zurückgeschickt und dazugeschrieben: "Nichts und niemand könnte dich hübscher machen, als du bereits bist. Lass dich nicht von falschen Ansichten verunsichern. Stelle niemals dein Aussehen über deine Gesundheit. Alles Gute!"

Dem haben wir nichts mehr hinzuzufügen - eine perfekte Reaktion!

fm
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!