So lässig reagiert Kim Kardashian auf einen Hasskommentar

Kim Kardashian ist hochschwanger - und hungrig! Als sie bei Twitter für ihren großen Appetit beleidigt wird, bringt sie den Troll mit nur einem Wort zum Schweigen.

So viel Lässigkeit hatten wir Kim gar nicht zugetraut! Wie bei jeder Episode der Reality-Soap "Keeping Up With The Kardashians" twitterte die hochwangere Frau von Kanye West auch während der Folge, die live aus Paris ausgestrahlt wurde. Als die Kamera sie beim Naschen zeigt, schreibt Kim:

Diese "Teenager" sind über 40 – DAS sind ihre Beauty-Tricks!

Für dieses ja eigentlich sympathische Bekenntnis kassierte Kim einen fiesen Kommentar: "Du denkst an nichts anderes als Essen, du fette Schlampe!", schrieb ein Twitter-User mit einem falschen Profil. Doch anstatt in die Defensive zu gehen oder so zu tun, als sei nichts geschehen, reagierte die Bald-Zweifach-Mama kurz und knackig:

Mit einem Wort brachte Kim den Troll zum Schweigen - und begeisterte mit ihrer Gelassenheit ihre Follower dafür umso mehr, die ihr mit Tausenden Retweets, Likes und aufmunternden Kommentaren den Rücken stärkten.

Tja, lieber Hasskommentator - diese Hetze ging wohl nach hinten los!

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!