Diese Zwillinge elektrisieren die Modewelt!

Nicht nur stereotype Schönheit kann begeistern. Die Zwillinge Lara und Mara beweisen: Auch das Besondere ist wunderschön!

Bei Lara und Mara zählen keine "Idealmaße"

Lara und Mara Bawar sind keine gewöhnlichen Models. Denn die brasilianischen Zwillinge begeistern die Modewelt nicht mit Idealmaßen, sondern mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen: Die elfjährigen Mädchen aus Brasiliens Megacity São Paulo sind Menschen mit Albinismus. Der Melanin-Mangel führt zu sehr heller Haut, weißblonden Haaren und rosa-blauen Augen.

"Schön wie seltene Blumen"

Der Schweizer Fotograf Vinicius Terranova entdeckte die Mädchen in seiner Wahlheimat São Paulo. Für ein persönliches Fotoprojekt mit dem Titel „Flores Raras (“seltene Blumen”) holte Terranova die Zwillinge vor die Kamera – ebenso wie ihre ältere Schwester Sheila, die dunkelhäutig ist. Mit seinen Bildern will er zeigen, wie schön Vielfalt ist.

Mit seinem Fotoprojekt gab er den Startschuss für die Karriere der Schwestern: Inzwischen modeln Lara, Mara und Sheila für bekannte Marken wie "Nike" oder die Zeitschrift "Bazaar Kids".

Wir zeigen euch die schönsten Fotos:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!