VG-Wort Pixel

Shitstorm wegen Akne: Kendall Jenners geniale Reaktion đŸ’Ș

Kendall Jenner auf den Golden Globes
© Getty Images
Bei den Golden Globes wollte Topmodel Kendall Jenner mit ihrer Robe fĂŒr Furore sorgen. Doch etwas anderes zog viel mehr Aufmerksamkeit auf sich.

Topmodel Kendall Jenner zog fĂŒr ihr atemberaubendes Abendkleid von Giambattista Valli auf den Golden Globes alle Blicke auf sich. Wie die meisten ihrer Hollywood-Kolleginnen trug sie an dem Abend schwarz und setzte damit ein Zeichen fĂŒr die Initiative "Time’s up" gegen sexuelle Gewalt.

Auf ihrem Instagram-Kanal schrieb sie: "Mein Herz ist voll, wenn ich all die Frauen und MÀnner sehe, die ihren Teil zu dieser entscheidenden VerÀnderung beitragen."

Aber nicht nur fĂŒr ihre elegante Robe bekam sie Aufmerksamkeit. Auf den Red-Carpet-Fotos, die nach der Preisverleihung um die Welt gingen, konnte man unter ihrem Make-up eine leichte Akne erkennen.

Kendall Jenner mit Acne
© Getty Images

Kendalls selbstbewusste Antwort auf den Shitstorm

Wegen ihrer Akne nicht auf der Preisverleihung erscheinen? Kam fĂŒr die 22-JĂ€hrige nicht infrage. Sie steht zu ihrer Haut. Auch nachdem auf Twitter ein Shitstorm auf sie niedergegangen war.

Unter den zahlreichen hĂ€mischen Tweets, bei denen ĂŒber ihre Akne gelĂ€stert wurde, schrieb ein Fan jedoch: "Jedes MĂ€dchen sollte sehen, dass Kendall sich trotz ihrer Akne auf dem Roten Teppich zeigt und wie ein wundervoller Star aussieht". Diesen Post retweetete das Topmodel und fĂŒgte mit Blick auf die Hasskommentare hinzu: "Lasst euch von solch einem Mist nicht stoppen!"

Kendall ließ sich von fiesen Kommentaren auf der Social-Media-Plattform nicht herunterziehen. Gut so! Wir hoffen, dass sie weiterhin MĂ€dchen und Frauen Mut macht, sich nicht fĂŒr ihre Akne oder andere vermeintliche Makel zu schĂ€men.


Mehr zum Thema