"Knusprig braun": Martina Big ist süchtig nach Bräune

Das selbsternannte Glamour-Model Martina Big spritzt sich seit Jahren Injektionen in die Brüste und nun Melanin-Mischungen in die Haut, um so braun wie möglich auszusehen.

Nach Bräunungsinjektionen süchtig: Martina Big
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Céline Dion zeigt sich ungeschminkt
Mehr Selbstliebe: Céline Dion zeigt sich ungeschminkt


Die 28-jährige Martina Big aus Deutschland kriegt von ihrem XXL-Busen und gebräunter Haut einfach nicht genug. Den Spruch „Big is not big enough“ (zu dt. „groß ist nicht groß genug“) hat sie zu ihrem Lebensmotto gemacht und lebt ganz danach. Ihre verschrobenen Ansichten will die junge Frau nun dem Rest der Welt zeigen und als selbst ernanntes Glamour-Model voll durchstarten. Ihre Vorbilder? „Ich liebe die Kurven von Pamela Anderson und den Barbie-Style und die Attitüde von Katy Price“, erzählte der Kurvenstar dem englischen Frühstücksfernsehen ‚This Morning’.

Nach 21 Spritzen hat Martina Oberweite 70S 

Der Wahn nach ihren ganz speziellen Schönheitsvorstellungen begann vor 6 Jahren. 21 Injektionen hat sich die Blondine seitdem in ihre Brüste spritzen lassen und trägt mittlerweile Körbchengröße 70S. Zudem hat sich die ehemalige Stewardess die Lippen aufpolstern und ihre Nase korrigieren lassen. Nun will Martina ihre Bräune optimieren und „knusprig braun“, wie sie es nennt, werden.

Martina liebt es sich zu optimieren - nun mit speziellen Melanin-Injektionen 

Den letzten Sommer verbrachte Martina zum Arbeiten und Leben in Los Angeles und Miami. Dort hat sich Martina die gesamte Zeit in die Sonne gelegt, um so braun wie möglich zu werden. Das war der jungen Frau aber nicht genug. So lässt sie sich seit drei Monaten, zusammen mit ihrem Freund Michael ,fragwürdige Melanin-Injektionen spritzen. Nur so kann die sehr dunkle Hautfarbe garantiert werden. Was die Injektionen allerdings für gesundheitliche Folgen haben, das ist dem Glamour-Model egal. Für sie ist es wichtig, ihren Traum von der perfekten Bräune näherzukommen. Da schreckt sie auch vor weiteren Methoden nicht zurück. „Ich ‚tune’ gerne meinen Body. Ich habe so schon tolle Kurven, aber ich möchte weiter machen und noch mehr vergrößern. Die Injektionen bauen sich ja nach ein paar Monaten wieder ab. Aber im Moment finde ich es schön so und baue darauf auf“, so die selbstbewusste junge Frau. Wir sind gespannt, wie sich das knackig braune Model noch weiter "optimieren" will.

Videoempfehlung:

Aloe Vera gegen Sonnenbrand
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!