VG-Wort Pixel

Mann oder Frau? Dieses Model verwischt alle Geschlechtergrenzen


Hier muss man wirklich zweimal hinsehen, ob dieses Model Mann oder Frau ist. Aber schau mal selbst!
View this post on Instagram

Male, female, anything in between- if you're a human then reading or hearing news of the #HB2 law should concern you. That's why tomorrow APRIL 17th I'm at Moore Square in Raleigh, NC organizing a super special demonstration to fight this oppressive law. If you are from NC and want to join then DM me or click the link in the bio. If you just want to see the change happen then also click the link in bio! There will be a shocking and emotional but fun LIVESTREAM link from 3-5pm EST of what we are doing. Please show up one way or another. This is what we are here to do- love the life we live. These laws are dropping not just protections for #LGBT individuals- but also minimum wage requirements. Which means no matter your sex, sexuality, or race avenues are being opened to exploit you to work harder for less setting you up to not be able to retire and to live a minimum wage lifestyle. We the people deserve fair wages and treatment! #forfuturebabiessonopressure #lgbt #hetero #lesbian #gay #transgender #cis #activism #frolicfrolicfrolic 📸 @sierrajiminez my 🌮🌮🌮

A post shared by Rain Dove (@raindovemodel) on

Mit diesen Bildern möchte Rain Dove sich gegen Stereotypen stark machen. Geschlechter- und Rollenklischees sollen mit diesen Fotos durchbrochen werden - im Kampf für Gleichberechtigung.

Eine Frau unter Männermodels

Rain Dove ist eine Frau, arbeitet jedoch auch als Männermodel. Mittlerweile verdient das androgyne Model gutes Geld mit seinem Aussehen, doch das war nicht immer so. In der Schule wurde das Mädchen gemobbt, da sie mit 1,85m mit Abstand die Größte war und auch ihre breiten Schultern waren für die anderen Kinder eher ungewohnt.

Klassische Geschlechterrollen lösen sich auf

Doch heute möchte sie mit ihren Fotos für mehr Offenheit kämpfen. Männer und Frauen sollen sich kleiden dürfen, wie sie möchten.

Besonders seit Trump an der Macht ist, ist es wichtiger als je zuvor, politisch zu sein, so Rain. Seiner konservativen Kleiderordnung, die er zuletzt vorschrieb, entzieht sie sich komplett: "Dass der Präsident vorschreibt, sich je nach Geschlecht in einem bestimmten Stil zu kleiden, ist lächerlich. Wie wir uns kleiden, verändert sich ständig. Würde man sich wie im 17. Jahrhundert kleiden, würden Männer heute Röcke tragen."

Genau mit dieser Einstellung zieht sie immer mehr Jobs an Land. Hinter ihrer Kleidung (mal eher männlich, mal eher weiblich) steht eine Haltung. So hat Rain beispielsweise auch für eine Unterwäschemarke einen wirklich fesselnden Werbespot gedreht:  

Schu

Mehr zum Thema