VG-Wort Pixel

Trotz Schlauch im Gesicht: Bloggerin schminkt die schönsten Make-up Looks


Emily Jones liebt es sich schön zu schminken und Selfies davon auf Instagram hochzuladen - trotz Schlauch zur künstlichen Ernährung.

Fast 18.000 Follower innerhalb von drei Monaten

Emily Jones ist erst seit ein paar Monaten auf Instagram und trotzdem folgen ihr bereits ca. 18.000 Follower. Schnell fällt auf, dass bei ihr etwas anders ist, als bei anderen Beauty-Accounts: Emily trägt einen Schlauch, der von der Nase ab einmal quer durchs Gesicht führt. Die junge Engländerin ist seit ihrem 17. Lebensjahr an dem Ehlers-Danlos Syndrom erkrankt, einer Störung des Bindegewebe. Aufgrund von Magen- und Darmproblemen haben die Ärzte sich dazu entschieden, sie künstlich zu ernähren. Seitdem lebt Emily mit dem Schlauch und versucht ihn so gut es geht in ihrem Leben zu integrieren.

Dramatisch geschminkte Augen und Statement-Lippen

Dass das klappt, kann man auf ihrem Instagram-Kanal „Beautybyemilylou_“ sehen. Dort postet sie regelmäßig ihre aufwendigen Make-up Looks. Ihr Merkmal: dramatisch geschminkte Smokey Eyes und dunkler Lippenstift. Sie will den Schlauch nicht verstecken, ihm jedoch auch keine Plattform bieten.

Nächster Schritt: ein eigener Youtube-Kanal

Unter ihren Bildern schreibt sie kaum etwas über ihre Krankheit. Sie will den Kanal so normal wie möglich halten und ihren Followern Beauty-Tipps geben. Diese lieben sie dafür und nennen sie eine „wahre Inspiration“. Da Emily so viel positives Feedback zu ihren Looks bekommen hat, möchte sie nun einen Youtube-Kanal starten. Wir wünschen ihr dabei viel Kraft und Erfolg.


Mehr zum Thema