VG-Wort Pixel

Model Barbie Ferreira zeigt, wie sexy Größe 42 ist


Barbie Ferreira mag ihren Körper. Sie ist der neue Star der Wäsche-Marke Aerie, die erfolgreich auf unretuschierte Bilder setzt.

"Mir ist egal, was die Leute über mich denken"

Aerie ist eine der wenigen Lingerie- und Bademodenmarken, die Frauen zeigt, wie sie sind – ohne Retusche.

Als Model für die neue Kampagne #AerieReal hat das Label Barbie Ferreira (19) gebucht. Die echte Barbie hat wenig mit dem berühmten Püppchen gemein: Sie hat dunkles Haar und trägt Größe 42.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

„Ich bin ich, egal was die Leute über mich denken," sagt Ferreira selbstbewusst. Die Bezeichnung "Plus Size" findet sie unpassend, sie spricht viel lieber von sich selbst als "Kurvenmodel". Barbie hat kein Problem mit ihrem Körper – im Gegenteil, sie mag und zeigt ihn, wie er ist.

Im Aerie-Kampagnen-Video sagt das Model: "Auf den Fotos nicht retuschiert zu werden, ist etwas, das mir sehr wichtig ist. Dass die Leute sehen, wie ich aussehe, jenseits der Vorstellung anderer, wie mein Körper auszusehen hat."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Marken-Chefin Jen Foyle begründete ihre Wahl bei "Refinery29" so: "Wir haben Barbie gecastet, weil sie nichts zu verbergen hat, sie ist stark und schön – sie mag sich selbst, und das ist die Botschaft hinter AerieReal."

Das #AerieReal-Kamagnen-Video mit Barbie Ferreira

Auch Ashley Graham ist in heißer Wäsche über den Wolken ein echter Hingucker!


Mehr zum Thema