VG-Wort Pixel

Aus alt macht neu SIE bringt deine Lieblings-Bag wieder zum Strahlen

Die Lieblings-Bag erstrahlt dank Taschenreinigung wieder wie neu
Die Lieblings-Bag erstrahlt dank Taschenreinigung wieder wie neu
© Getty Images
Die Mode- und Beauty-News des Tages im BRIGITTE-Ticker: So lässt du deine Lieblings-Bag in neuem Glanz erstrahlen +++ Mit "Gucci HA HA HA" wird Harry Styles zum Designer +++ DIY-Lipliner mit Mizellenwasser und Lidschatten selbst anmischem.

Aktuelle Mode- und Beauty-News im BRIGITTE-Ticker:

23. Juni 2022

"Ein neues Leben für deine Tasche"

Der Claim der Lederwarenmanufaktur "Frabma" aus der Nähe von Potsdam klingt nicht nur vielversprechend, die gelernte Feintäschnerin hält auch, was sie verspricht. Ob Designer-Bag oder einfach ein lieb gewonnenes Herzens-Piece – hier bekommt jede Tasche neues Leben eingehaucht. Auf ihrem Instagram-Account zeigt Franziska Meier, die Betreiberin von Frabma, einige ihrer Arbeiten, und die sind wirklich beeindruckend. Sie verleiht Louis Vuitton, Chanel und Jacquemus neuen Glanz, haucht ihnen "neues Leben" ein. 

Da erstrahlen Stoffe wie Canvas oder Leinen und natürlich auch Leder wieder neu, metallene Hardware bekommt neue Strahlkraft und die Tasche wirkt durch die akribische Arbeit wie neu. Doch die Reinigung von Taschen ist nur ein Teil der Arbeit von Frabma. Auch Taschen, an denen man sich sprichwörtlich satt gesehen hat, nimmt sie sich an. "Wenn man die alte Tasche nicht mehr sehen kann … mach ich dir ne neue draus", schreibt sie unter ein Video, in dem sie eindrücklich zeigt, was man aus einer in die Jahre gekommenen Bag machen kann! 

Das spart nicht nur einige Euros, es ist auch nachhaltig – und gefällt uns damit gleich doppelt.

22. Juni 2022

"Gucci HA HA HA": Harry Styles wird zum Designer

Dass Harry Styles den Vintage-Gucci-Stil liebt und verkörpert ist für alle, die ihn verfolgen, keine Neuigkeit – dass er diese Leidenschaft jetzt jedoch umsetzt, schon. Bereits seit einiger Zeit ist er in vielen verschiedenen Gucci-Kampagnen zu sehen oder trägt die unterschiedlichsten und spannendsten Looks zu Events. Gemeinsam mit dem Creative Director von Gucci Alessandro Michele entwerfen sie die Kollaboration "HA HA HA" – der Name setzt sich aus Wiederholungen ihrer Initialen zusammen. Die Kollektion soll inspiriert sein von Farbe, Vintage-Designs und modernisierter, genderfluiden Kleidung. Außerdem spiegelt sie die Freundschaft und den geteilten Modeansatz der beiden wieder.

Die Kollektion besteht aus 25 Teilen: Neben Anzügen und Jacken, werden auch Mäntel, Shirts und Pyjamas Teil der Kollektion sein. Der Stil der Kleidungsstücke ist eine Mischung aus der 1970er-Pop-Kultur und klassischer Englischer Schneiderei, welche schmale und gerade Schnitte beinhaltet und spezielle Materialien und Muster verbindet. 

Doch Harry Styles-Fans und Gucci-Liebhaber müssen sich noch etwas gedulden, denn "Gucci HA HA HA" wird erst im Oktober dieses Jahres in die Geschäfte kommen. Bis dahin wird man sicherlich das ein oder andere Teil an Harry Styles gesehen haben.

21. Juni 2022

DIY-Lipliner mit Mizellenwasser und Lidschatten

Lipliner ist ein absoluter Allrounder. Er sorgt nämlich dafür, dass die Lippenstiftfarbe an den Rändern nicht ausläuft – besonders bei knalligen Tönen ist das hilfreich. Er kann aber auch ganz einfach verwendet werden, um die natürliche Lippenform zu betonen oder etwas aufzufüllen. Falls du mal nicht die passende Lipliner-Farbe zur Hand hast, ist dieser praktische Hack vielleicht genau das Richtige für dich. 

So geht's: Du benötigst lediglich Mizellenwasser, einen Lidschatten in einer Farbe deiner Wahl und einen dünnen Pinsel zum Auftragen. Im ersten Schritt befeuchtest du den Pinsel mit Mizellenwasser, dann gehst du in die Palette und nimmst in kreisenden Bewegungen die Lidschatten-Farbe auf. Im nächsten Schritt zeichnest du dein Lippenherz und den unteren Lippenbogen nach. Zum Schluss die gewünschte Lippenstiftfarbe auftragen – fertig ist der Schmollmund in deiner Lieblingsfarbe. 

20. Juni 2022

"Pride is a journey, not a destination" – Douglas-Kampagne LGBTQIA+-Community 

In den letzten Jahren ist der Pride Month immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Medienunternehmen berichten über LGBTQIA+-Themen, Aktivist:innen mobilisieren Allys und Konzerne unterstützen die Community mit Pride-Kampagnen. Doch gerade bei Letzterem wird die Kritik des Rainbow-Washings immer lauter. Die Devise ist: Pride-Kampagnen ja, aber bitte richtig. Und richtig bedeutet in dem Fall Leute zu Wort kommen zu lassen, die unter Diskriminierung der queeren Gemeinschaft leiden müssen, die etwas zu sagen haben. Und genau das hat Douglas mit seiner dritten Pride-Kampagne "THIS IS HOW WE PRIDE" gemacht. In einer emotionalen Kampagne  sprechen sich Influencer Riccardo Simonetti, Model Bonnie Strange und Tarik Tesfu, Netzaktivist gegen Rassismus und Homophobie und Douglas Make-up Artists Paolo und Jeroen sich für individuelle Vielfalt aus. Es ist ein zielgruppenübergreifender Aufruf, sich gemeinsam für mehr Akzeptanz, Toleranz und Freiheit einzusetzen. 

Den Ticker von letzter Woche verpasst? Die Mode- und Beauty-News der letzten Tage findest du hier.

ibo / eke Brigitte

Mehr zum Thema