VG-Wort Pixel

Keine Zeit? Mit diesen Hacks wirkst du sofort modischer – wetten?!

Fashion Week Kopenhagen
© Imaxtree
Es gibt sie: Stylinghacks, die deinen Look sofort eine Spur edler erscheinen lassen und dich NICHTS kosten. Glaubst du nicht? Wir hätten da ein paar Tipps und Tricks, wie du deinem Outfit in wenigen Sekunden ein modisches Upgrade verpassen kannst.

Wer kennt es nicht: Die Freundinnen wollen nach Feierabend noch spontan auf einen Drink oder dein Freund lädt dich zur romantischen Date-Night ein. Für ein aufwendiges Styling bleibt da keine Zeit mehr – doch keine Panik! Mit diesen super-einfachen Stylinghacks legst du garantiert einen Wow-Auftritt hin. 

Akkurater Mittelscheitel

Starten wir mit einem Hairstyle, der simpler wohl nicht geht, aber garantiert eine Menge hermacht: Der Mittelscheitel. In Kombi mit einem tief sitzenden, ultra-sleeken Zopf und angedeuteten Bubble-Braids – wie hier bei Bloggerin Viktoria Rader – sieht der Look sehr sophisticated und so gar nicht langweilig aus.

Hair Tuck 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mindestens genauso easy, aber effektiv ist der Look von Influencerin Nina Schwichtenberg. Beim sogenannten "Hair Tuck" steckst du deine Mähne einfach in deinen Kragen oder Schal. That's it! Damit die einzelnen Härchen nicht fliegen, kannst du mit etwas Haargel- oder Spray für zusätzlichen Halt sorgen.

Umhängen statt überziehen 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Stil kann so einfach sein: Schon einmal daran gedacht, deine Jacke nicht wie gewohnt anzuziehen, sondern sie nur leger über die Schultern zu werfen? Zugegeben, der Look hält vielleicht nicht ganz so warm, sieht aber super elegant aus und verleiht dir eine interessante Note: Denn mit einen lässig um die Schultern geschlungenen Blazer siehst du aus, als ob du gerade auf den Sprung zur nächstbesseren Party bist. Sexy!

Gesichts-Framing

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Designerin Vicky Heiler macht vor, wie man sein Gesicht mühelos in Szene setzen kann: Aus ihrem strengen Zopf löst die Österreicherin zwei Haarsträhnen und lässt diese locker-lässig in ihr Gesicht fallen. Wer den Look perfekt haben will, lässt sich beim nächsten Friseurbesuch die vordere Haarpartie leicht anstufen und föhnt seine Haare zusätzlich mithilfe einer Rundbürste. 

Akzente setzen 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Morgens keine Zeit im Bad? Kein Problem: Statt jetzt in Panik zu verfallen und parallel Wimperntusche, Lippenstift und Co aufzutragen, suchst du dir gezielt nur eine Partie in deinem Gesicht aus, die du betonst. Denn das, was du schminkst, sollte perfekt sitzen – also lieber nur auf das Wesentliche konzentrieren! Wie wäre es zum Beispiel mit betonten Augenbrauen à la Sophia Faßnacht? Jetzt noch etwas Lippenpflege auftragen und voilà – fertig ist der Look, der eher nach Fashion-Statement, als nach Zeitnot aussieht.

Schief geknöpft

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Oh, là, là ... wen haben wir denn da? Für diesen schnellen Stylinghack braucht es nicht viel, nur etwas Fingerspitzengefühl. Man nehme: Ein Herrenhemd, bei dem man nur die mittleren Knöpfe schließt. Schlage als nächstes den Kragen nach innen ein und ziehe dir das Hemd über die Schultern. So wird aus deinem Büro-Outfit in wenigen Sekunden der perfekte Date-Night-Look.

Pop of Color

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jeder kennt den roten Lippenstift als Allzweckwaffe, wenn es darum geht, seinem Look schnell eine glamouröse Note zu verleihen. Klar – der Klassiker funktioniert, doch wie wäre es stattdessen mal mit bunten Lidschatten? Einfach eine hochpigmentierte Farbe deiner Wahl auf deinem beweglichen Lid verteilen. Sauberes Arbeiten ist hier nicht von Nöten. Für einen verruchten Undone-Look die Farbe einfach mit den Fingern verblenden. 

ISA

Mehr zum Thema