VG-Wort Pixel

Valentinstag 5 Nageldesigns, die wirklich jede:r hinbekommt

Valentinstag: 5 Nageldesigns, die wirklich jede:r hinbekommt
© Dina Shuba / Shutterstock
Bald ist es wieder so weit: Der Tag der Liebe steht vor der Tür. Wie wir alle wissen sind es die kleinen Details, die unseren Look erst so richtig rund machen. Fingernägel können das entscheidende Detail sein. Deshalb haben wir für dich recherchiert und fünf Valentinstag-Nageldesigns rausgesucht, damit du wirklich für alles gewappnet bist.

Im Vorfeld denken wir an viele Dinge, damit wir am Valentinstag dem Motto der Liebe getreu werden: aufregende Dessous, einen himmlischen Duft oder ein sexy Kleid sind häufig unsere ersten Gedanken. Aber was ist mit unseren Nägeln? – Die bleiben häufig auf der Strecke. Dabei gibt es so viele kreative Nageldesigns, die deinen romantischen Look unterstützen. Eine Sache steht jetzt schon fest: Herz-Motive sind für diese Nageltrends unentbehrlich. 

Valentinstag: 5 Nageldesigns, die wirklich jede:r hinbekommt
© instagram.com/nailsbysuman

Bunte Herzen

Hier fällt uns spontan eins ein: Cuteness overload! Dieses Nageldesign ist wirklich super verspielt. Das Einzige, was du benötigst, sind verschiedene rot- und Rosatöne und eine beigefarbene Base-Coat-Farbe. Zunächst fängst du an, ein kleines Herz auf deinen Nagel zu malen. Dieses Herz umrahmst du dann wiederum mit einem Herz in einer anderen Farbe. Und so setzt sich das Prinzip immer weiter fort, bis du ein großes buntes Herz auf deinem Nagel hast. Wenn dir das zu langweilig ist, kannst du das Herz mit Glitzer verzieren. Mit diesem Nageldesign kannst du deinem Valentinstaglook ein romantisches Upgrade verleihen. Tipp: Es bietet sich natürlich auch an, eine UV-Lampe zu benutzen, aber es ist kein Muss. 

Easy Romance

Wenn du auf schlichte Nägel mit dem gewissen Etwas setzten möchtest, dann solltest du dir dieses Design näher anschauen. Dieses Mal benötigst du lediglich roten Nagellack und einen natürlichen Base-Coat. Und das war's auch fast schon: Jetzt kannst du auf jeden deiner Fingernägel ein oder zwei Herzchen malen. Let's Go!

Jeder Fingernagel ein Highlight

Dieses Design ist garantiert nicht langweilig. Hier kannst du Bäumchen-Wechsel-dich auf deinen Nägeln spielen: Auf jedem Fingernagel kannst du einen neuen Rosa- oder Rotton auftragen. Auch hier sind wieder kleine Herzchen erlaubt. Die sich wechselnde Farbe bringt einen coolen Twist in das Design.

Alles auf Rot

Im Roulette mag bei dieser Entscheidung ein gewisses Risiko vorhanden sein. Beim Nageldesign sind rot lackierte Fingernägel immer die sichere Bank. Das soll aber nicht heißen, dass sie weniger aufregend sind. Im Gegenteil: Perfekt lackierte rote Nägel, die im Licht nur so glänzen, können besonders am Valentinstag ziemlich aufregend sein. Nicht zu vergessen: Die Wahl deiner Fingernagel-Form. Wenn du deine Nägel spitz feilst, wie in etwa die Stiletto-Form, wirkt der rote Lack noch etwas spannender. 

Rote French-Tips

Wohl kein anderer Nageltrend ist in letzter Zeit so angesagt wie bunte French-Tips. Die bunten Fingernägel-Spitzen lassen sich wirklich einfach selbst gestalten und schaffen einen dezenten, aber dennoch trendigen Moment auf den Fingernägeln. Anlässlich des Valentinstags eignet sich natürlich eine rote Farbe für die French-Tips. Diese wird dann einfach auf die obere Hälfte des Fingernagels aufgetragen und et voilà: Ein Nageldesign mit Potenzial zum Verlieben.

Brigitte

Mehr zum Thema