VG-Wort Pixel

Tom Kaulitz Zehn Tage ohne feste Nahrung – Sänger macht radikale Fastenkur

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz
© imago images
Tom Kaulitz hat sechs Kilo abgenommen. Wie er das geschafft hat? Mit einer radikalen Fastenkur, bei der Vorsicht geboten ist. Denn gesund ist sie nicht unbedingt.

Tom Kaulitz, 32, wiegt derzeit nur noch 72 Kilo. Wie er selbst in seinem Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" erzählt, habe er sechs Kilo verloren. Wie die Pfunde purzelten? Mit einer Mischung aus Zitronensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer und Wasser. Bei der sogenannten "Master Cleanse Diet" geht es aber eigentlich nicht darum abzunehmen, vielmehr stehen Entgiftung und Reinigung im Vordergrund.

Tom Kaulitz verzichtet komplett auf feste Nahrung

Mindestens zehn Tage lang nur trinken. Sobald "man Hunger verspürt", solle man ein Glas der ominösen Mischung aus Zitronensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer und Wasser zu sich nehmen, heißt es vom "Zentrum der Gesundheit". Bis zu zwölf Gläser, mindestens aber sechs solle man täglich trinken, heißt es. Zudem seien Gemüsebrühe und abführende Tees erlaubt. Ob das gesund ist? Als Form der Diät solle die "Master Cleanse Diet" keinesfalls gesehen werden, warnen Fachleute, vielmehr sei es eine Art Fastenkur, die über einen kurzen Zeitraum durchgeführt werden könne, um den Körper zu entgiften. Lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate fehlen dabei komplett, weswegen Ernährungswissenschaftler davor warnen, die Kur allzu lange durchzuführen.

Jojo-Effekt nach "Master Cleanse"?

Durch die radikal minimierte Kalorienzufuhr ist ein Gewichtsverlust eine logische Folge. Dieser ließe sich aber nicht dauerhaft halten, so Experten. Beginne man wieder mit normalem Essen, könne der sogenannte Jojo-Effekt alle Erfolge zunichte machen. Ob das bei Tom Kaulitz bisher bereits passiert ist? Offenbar nicht! 

Ob Ehefrau Heidi Klum, 48, bei der radikalen Fastenkur mitgemacht hat? Unbekannt. Die hatte sich jedenfalls vor einigen Jahren schon einmal daran versucht. Auch andere Hollywood-Größen sind Fans der Fastenkur. Demi Moore etwa legt immer wieder Fastentage ein, auch Ashton Kutcher ist Fan der Kur. 


Mehr zum Thema