Pony glätten - so geht's

Gerade Vollponys kommen ganz glatt super zur Geltung. Wir zeigen die richtige Technik fürs Pony-Glätten.

Beauty 1x1: Pony glätten - so geht's
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Locken mit dem Glätteisen? So geht's!


Das braucht man zum Pony glätten:

Step-by-Step-Anleitung zum Pony glätten:

Den Pony mit Hitzeschutz besprühen und glatt kämmen.

Einzelne Strähnen abteilen und mithilfe des Kamms durch das Glätteisen ziehen.

Die Spitzen am Ende leicht nach innen drehen.

Extra-Tipps zum Pony glätten:

Wer einen Pony trägt, wird diesen oft, wenn nicht sogar täglich glätten. Ein Hitzeschutzspray ist daher ein absolutes Muss - ansonsten gehen die Haare schnell kaputt.

Vor dem Glätten muss das Hitzeschutzspray vollständig eingezogen sein. Zieht man nasse oder feuchte Haare durch das Glätteisen, können diese verbrennen.

Wer zu Frizz neigt, kann den geglätteten Pony am Ende noch mit Haarspray fixieren.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Pony glätten - so geht's

Gerade Vollponys kommen ganz glatt super zur Geltung. Wir zeigen die richtige Technik fürs Pony-Glätten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden