So grundieren Sie Ihr Gesicht mit Foundation

Ein ebenmäßiger Teint ist die Basis eines guten Make-ups. Wir zeigen, wie Sie die Foundation richtig auf Ihr Gesicht auftragen.

Beauty 1x1: So grundieren Sie Ihr Gesicht mit Foundation
Letztes Video wiederholen

Das braucht man:

Reinigungstonic Feuchtigkeitscreme Schminkpinsel Concealer Foundation Puder

Step-by-Step-Anleitung:

Die Basis einer jeden Foundation ist ein gereinigtes Gesicht.

Anschließend gut eincremen - am besten mit einer Feuchtigkeitscreme.

Eventuelle Augenschatten oder Unreinheiten sollten vor der Grundierung mit Concealer abgedeckt werden. Unbedingt gut einarbeiten, damit keine Ränder entstehen.

Nun wird die Foundation aufgetragen - entweder mit einem Foundationpinsel (so machen es die Profis!) oder aber mit den Fingern. Mit kreisenden Bewegungen gleichmäßig auf dem Teint verteilen und am Hals verblenden.

Transparentes Puder fixiert die Foundation und mattiert den Teint.

Extra-Tipp:

Den richtigen Farbton der Foundation testet man am besten an der Wange oder am Halsansatz. Wenn möglich bei Tageslicht. Die richtige Nuance ist das A und O: Stimmt sie nicht, kann die Grundierung schnell maskenhaft aussehen.

Am einfachsten findet man die richtige Farbe, indem man drei Nuancen nebeneinander aufträgt. So erkennt man schnell, welcher Ton passt, welcher zu hell oder zu dunkel ist.

Nicht vergessen: Die meisten Menschen haben im Winter eine andere Hautfarbe als im Sommer. Mit Wechsel der Jahreszeiten sollte man also auch eventuell seine Foundation austauschen.

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!