VG-Wort Pixel

Wasser-Foundation So wird unser Teint besonders ebenmäßig

Wasser-Foundation: So wird unser Teint besonders ebenmäßig
© Adobe Stock
Die Mode- und Beauty-News des Tages im BRIGITTE-Ticker: Einen ebenmäßigen Teint zaubert dieser Foundation-Hack +++ Kate Moss kündigt eigene Lifestyle-Brand an +++ Mit diesem Hack hält der Pferdeschwanz auch bei kurzen Haaren +++ Lidschatten-Hack für Marilyn-Monroe-Augen. 

Aktuelle Mode- und Beauty-News im BRIGITTE-Ticker:

26. August 2022

Wasser-Foundation-Trick für einen ebenmäßigen Teint

Wir alle wünschen uns, dass unsere Foundation gleichmäßig auf unserem Gesicht sitzt. Oft setzt sich das Make-up aber in die Poren ab, trägt sich ab oder wirkt zu maskenhaft. Das Problem kommt besonders bei eher festen Texturen auf. Um die Foundation noch leichter zu machen, ohne dass sie an Deckkraft verliert, gibt es diesen Make-up-Hack.

Alles, was du dafür brauchst, ist deine liebste Foundation und ein Glas Wasser. Fülle ein paar Pumpstöße in das Wasserglas und vermische beides. Nimm dir im nächsten Schritt einen flachen Foundationpinsel und trage die Mischung grob auf dem Gesicht auf. Um das Make-up gleichmäßig in die Haut einzuarbeiten, kannst du anschließend einen Make-up-Schwamm verwenden. Das Wasser macht die Textur leichter und die Foundation setzt sich weniger in den Mimikfältchen ab und sieht dazu auch noch natürlich aus. 

25. August 2022 

Kate Moss: Die Party-Queen wirbt für einen entschleunigten Lebensstil 

Dass Lifestyle-Brands boomen, haben Gwyneth Paltrow und Kourtney Kardashian erfolgreich unter Beweis gestellt. Auch Supermodel Kate Moss möchte sich neu erfinden und tauscht ihr verruchtes Party-Image gegen eine gesunden, entschleunigten Lebensstil aus. Mit ausschweifenden Festen, ungesundem Essen und anderen Exzessen ist jetzt Schluss. Stattdessen lanciert sie Beauty- und Wellness-Produkte, die mit Blick auf das Wohlbefinden und unter Verwendung wirksamer, natürlicher Substanzen hergestellt wurden. 

So ganz ohne gesellschaftlichen Aufschrei geht es bei Kate allerdings nicht. Ganz medienwirksam kündigt sie ihr neues Label Cosmoss völlig nackt an. In einem kleinen Video auf Instagram ist sie beim Baden in einem Natursee zu sehen – was sinnbildlich für ihren naturbewussten, gesunden Lebensstil stehen soll. Welche Produkte ihre neue Marke umfassen werden, ist noch nicht bekannt. Offizieller Start ist der 1. September 2022. 

24. August 2022

Mit diesem Haar-Hack hält der Pferdeschwanz auf bei kurzen Haaren

Es ist ein Problem, das jede:r mit kurzen Haaren kennt. Jetzt sind die Haare gerade so lang, dass wir endlich einen Pferdeschwanz machen können, und trotzdem fallen die kurzen Spitzen im Nacken immer aus dem Zopf heraus. Anstatt sie mit Spangen zu befestigen, kommt hier ein Hack, mit dem ihr die kurzen Nackenhaare praktisch fixieren könnt. Zudem sieht das dann auch noch cool aus.

Als Erstes teilen wir die Haare, die lang genug sind, ab und stecken sie fest. Anschließend unterteilen wir die kürzeren Strähnen in einzelne Partien ab und starten mit der untersten. Diese wird am Hinterkopf entlang zum Pferdeschwanz zusammengebunden. Dann nehmen wir eine Partie nach der anderen hinzu und befestigen auch sie mit kleinen Haargummis am Kopf. Und zack – schon sind die Nackenhaare versteckt und das lange Deckhaar kann zum hohen Pferdeschwanz gebunden werden. Hätten wir diesen Hack mal früher gekannt ... 

23. August 2022

Das ist der Lidschatten-Hack für große Marilyn-Monroe-Augen

Den eigenen Augenaufschlag per Make-up zu perfektionieren, kann eine kniffelige Sache sein. Eyeliner oder Lidschatten? Welche Form wollen wir unseren Augen geben und wie schaffen wir es, sie noch ausdrucksstärker zu machen? Jetzt haben wir den ultimativen Lidschatten-Tipp gefunden: Er kreiert große Augen à la Marilyn Monroe. Und so funktioniert's.

Es ist bis heute der Signature-Look von Marilyn Monroe: Lidstrich mit Wing, volle Wimpern und roter Schmollmund. Und das wollen wir auch! Um die ausdrucksstarken Augen der Hollywood-Ikone nachzuschminken, brauchen wir einen schwarzen Eyeliner, eine Mascara, weißen Kajal und einen Lidschatten in hellem Braun oder Taupe. 

Im ersten Schritt ziehen wir uns einen Lidstrich mit Wing und tuschen die Wimpern. Wem das noch nicht genug ist, der kann zusätzlich falsche Wimpern auftragen. Mit einem flachen Lidschattenpinsel nehmen wir nun den neutralen Ton auf und verlängern optisch den unteren Wimpernkranz. Das kreiert die Illusion eines Schattens der oberen Wimpern und gibt dem Make-up den Marilyn-Effekt. Abschließend nehmen wir einen weißen Kajal zur Hand und tragen ihn auf die untere Wasserlinie auf. Ein Highlighter im inneren Augenwinkel öffnet den Blick und lässt die Augen strahlen. 

22. August 2022

Der neue Instagram-Filter macht Kontur und Highlight zum Kinderspiel

Mit Make-up schaffen wir es, unser Gesicht neu zu formen und bestimmte Partien hervorzuheben oder in den Hintergrund zu rücken. Das Ganze nennt sich Konturieren und Highlighten. Aber an welchen Stellen tragen wir eigentlich welches Produkt auf? Das zeigt uns jetzt der neue Instagram Filter "Contour Guide".

Die Anwendung ist einfach. Alles was wir dafür brauchen ist unser Smartphone, ein aschiges Konturpuder und den liebsten Highlighter. Dann kann es auch schon losgehen. Einfach den Filter anwenden und schon zeigt er an, wo konturiert werden sollte und wo im Gesicht der Highlighter hingehört. Das Besondere an dem Filter: Er passt sich nicht nur dem jeweiligen Gesicht an, sondern auch die Kontur-Form kann variiert werden. Rund, oval, herzförmig und Co. – wir haben die freie Wahl. Mit diesem hilfreichen Tool kann beim Konturieren und Highlighten nichts mehr schief gehen.

Den Ticker von letzter Woche verpasst?

Die Mode- und Beauty-News der letzten Tage findet ihr hier.

ibo / cge Brigitte

Mehr zum Thema