VG-Wort Pixel

We try before you buy 5 sommerliche Beauty-Neuheiten

Diese Beautyhighlights hat die BRIGITTE-Redaktion im Mai getestet. 
Diese Beautyhighlights hat die BRIGITTE-Redaktion im Mai getestet. 
© PR/freepik
Endlich ist er da: der Sommer! Warme Temperaturen und Sonnenstrahlen zaubern uns aber nicht nur ein Lächeln und einen Sommer-Glow ins Gesicht, sondern können auch für verschmiertes Make-up und Sonnenbrand sorgen. Die BRIGITTE-Redaktion hat fünf Beauty-Produkte getestet, die euch vor sommerlichen Tücken schützen!

Sommer, Sonne, Sonnenschein – da muss die Beauty richtig gewählt sein! Denn gerade auf heiße Tage müssen wir unsere Haut mit der richtigen Feuchtigkeitspflege vorbereiten. Und auch im Urlaub sollten sich die richtigen Produkte in unserem Koffer befinden. Unsere Lösung? Travel-Essentials, die Haut und Körper gleich mehrfach guttun. 

Wie von der Sonne geküsst

Volontärin Eva hat das Bräunungsserum von Typology getestet.
Volontärin Eva hat das Bräunungsserum von Typology getestet.
© PR

Produkt: Selbstbräunungsserum von Typology mit 10 % DHA + Carob
Preis: 30ml kosten ca. 31 Euro
Versprechen: Die Drops sollen eine natürliche, fortschreitende und sich anpassende Bräune verleihen ohne Flecken oder Unregelmäßigkeiten. Entweder direkt auf das gereinigte Gesicht geben oder mit einer Lotion vermischen!
Optik: Das kleine Glasfläschchen ist schlicht und handlich – passt daher in jedes Beauty-Case. Ein weiterer Pluspunkt: Es besteht aus recycelbaren Materialien.
Wirkung: Die selbstbräunenden Wirkstoffe in diesem Serum sind 100 Prozent natürlich. Sie reagieren mit den Aminosäuren auf der Oberfläche der Epidermis und bewirken so eine allmähliche Bräunung der Haut ohne schädliche UV-Einwirkung. Bereits sechs Stunden nach dem Auftragen sieht der Teint deutlich frischer aus. Der Instant-Tan hält ungefähr drei bis fünf Tage nach der Anwendung an – dann kann aufgefrischt werden.
Sommer-Favorite: Ein absoluter Gamechanger für alle, die mit heller Haut gesegnet sind und trotzdem gerne mal aussehen wollen, wie nach zwei Wochen Mallorca-Urlaub. Die Selbstbräunungstropfen sind superleicht in der Anwendung, riechen neutral und verhelfen zu einer tollen gleichmäßigen Sommerbräune – und ganz wichtig, dafür muss ich nicht mal in die Sonne.

Keep calm 

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat die beruhigende Kopfhautmaske von Head & Shoulders getestet. 
Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat die beruhigende Kopfhautmaske von Head & Shoulders getestet. 
© PR

Produkt: DermaXPro Kopfhautmaske von Head & Shoulders
Preis: ca. 5 Euro
Versprechen: Die Kopfhautmaske soll dank Aloe vera die Feuchtigkeit bis zu 72 Stunden speichern und sichtbare Schuppen mindern.
Optik: Der dünne Applikator hilft, das Produkt sauber und präzise aufzutragen. Die Verpackung ist in frischen Blau-Tönen gehalten und mit goldfarbenen Akzenten versehen.
Wirkung: Das frisch gewaschene, handtuchtrockene Haar scheiteln und Maske auf die Kopfhaut auftragen. Bereits nach drei Minuten kann das Produkt ausgespült werden. Das Ergebnis: Eine gepflegte und nicht juckende Kopfhaut!
Sommer-Favorite: Gerade durch die Sonne trocknet meine Haut besonders schnell aus – auch die an der Kopfhaut. Die Maske einmal in der Woche aufgetragen hilft mir, meine natürliche Hautschutzbarriere aufrecht zu erhalten.

Shiny Hair ohne UV-Schäden

Mode- und Beauty-Redakteurin Ilka hat das Sun Care Conditioning Spray von La Bionthétique getestet. 
Mode- und Beauty-Redakteurin Ilka hat das Sun Care Conditioning Spray von La Bionthétique getestet. 
© PR

Produkt: Sun Care Conditioning Spray von La Biosthétique 
Preis: ca. 24 Euro
Versprechen: Glänzendes Haar trotz Sommerurlaub am Meer? Klingt eigentlich unmöglich. Doch genau das verspricht das neue Sun Care Conditioning Spray von La Biosthétique. 
Optik: Die Flasche mit Pumpverschluss erleichtert die Dosierung enorm. Einfach Deckel auf, ein paar Pumpstöße auf das Haar geben und gegebenenfalls etwas in die Haare einmassieren. 
Wirkung: Das Spray zeichnet sich durch eine komplexe 2-Phasen-Pflege aus. Zunächst heftet sich die wasserabweisende Formel direkt an die Haarstruktur, Polyphenole der Sonnenblume sorgen für Pflege und UV-Filter schützen zusätzlich vor fiesen Haarschäden. Trägt man das Produkt auf das noch etwas feuchte Haar auf, wird das Haar nicht zusätzlich beschwert, sondern kann ganz normal gestylt werden – ich bin begeistert!
Sommer-Favorite: Hier stimmt einfach alles. Das Design schreit nach Sommer, Sonne, Meer, das Haar wird endlich ausreichend vor der Sonne geschützt und der leicht süßliche Duft des Sprays lässt mich schon jetzt von meinem nächsten Urlaub träumen. 

Make-up meets Hautpflege

Im Sommer setzt Friederike, stellv. Head of Beauty & Fashion, am liebsten auf flüssige Blushes.
Im Sommer setzt Friederike, stellv. Head of Beauty & Fashion, am liebsten auf flüssige Blushes.
© Ilja Gauß / PR

Produkt: Laura Mercier Tinted Moisturizer Blush in "Corsica"
Preis: etwa 30 Euro
Versprechen: Der Tinted Moisturizer Blush ist eine Mischung aus Hautpflege und Make-up mit nur einem Hauch von natürlicher Farbe. Bis zu zwölf Stunden soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgt sein und gesund aussehen.
Optik: Genau wie der ikonische Tinted Moisturizer kommt das Liquid Blush in einer kleinen Tube. Durch den transparenten Teil kann man die Farbe auf den ersten Blick sofort erkennen. Die Menge des Produkts lässt sich durch die Tube auch super dosieren.
Wirkung: Auch, wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, hat das Rouge eine seeeehr starke Deckkraft. Deshalb solltet ihr wirklich wenig verwenden. Ich gebe es am liebsten erst auf die Hand, nehme es dann mit einem Pinsel oder Schwamm auf und tupfe es auf die Wangen. Gebt ihr es direkt auf die Wangen, könnte es zu schnell trocknen und fleckig werden. Die Farbe "Corsica" sieht supersommerlich und sonnengeküsst aus, der Teint wirkt damit sehr frisch und gesund. Das Rouge glitzert nicht, aber hinterlässt einen natürlichen Glow auf der Haut. 
Sommer-Favorite: Ich liebe unkomplizierte Produkte die leicht auf der Haut sitzen – ganz besonders im Sommer. Das Rouge ist perfekt für "No Make-up"-Looks und Urlaubs-Make-ups. Am besten natürlich in Kombination mit den Tinted Moisturizern von Laura Mercier.

Hautpflege wie aus dem Kosmetiksalon 

Mode- und Beautyredakteurin Julika gehört zu den Säurenjunkies der Redaktion und testet das Mikrodermabrasionspeeling von Alumier MD. 
Mode- und Beautyredakteurin Julika gehört zu den Säurenjunkies der Redaktion und testet das Mikrodermabrasionspeeling von Alumier MD. 
© PR

Produkt: MicroDerm Polish von Alumier MD
Preis: 55 Euro
Versprechen: Das MicroDerm Polish soll der professionellen Microdermabrasion bei der Kosmetikerin gleichkommen. Die aktive Peelingwirkung, soll die Haut restrukturieren und ihr ein geschmeidiges sowie strahlendes Aussehen verleihen. Und das, ohne die Umwelt zu belasten. 
Optik: Die weiße Tube mit goldener Schrift wirkt nicht nur edel und macht sich hübsch im Badezimmer, sondern portioniert das hoch dosierte Peeling auch perfekt.
Wirkung: Schon eine haselnussgroße Menge des milchigen Peelings mit natürlicher Kieselerde und Jojoba-Ester reicht aus, um das ganze Gesicht zu bedecken. Fünf Minuten später ist die Haut deutlich glatter und Unebenheiten und Hautschüppchen wie weggeputzt. Mehr als zwei Mal wöchentlich braucht meine Haut das Peeling daher gar nicht – toll! 
Sommer-Favorite: Wer zwischen Sommerurlaub, Picknick im Park und Grillabenden mit Freund:innen keine Lust hat zur Kosmetikerin zu laufen, wird das Alumier MD Polish lieben. Denn trotzt der At-Home-Anwendung bekommt die Haut ein tiefgehendes Peeling und einen tollen Glow, wie aus dem Beautysalon! Aber nicht den Sonnenschutz vergessen ... 

eke / jku / jho Brigitte

Mehr zum Thema