VG-Wort Pixel

Winterdüfte 9 Parfums für die kalte Jahreszeit

Winterdüfte: 9 Parfums für die kalte Jahreszeit
© Olga Krivokoneva / Adobe Stock
Wir haben neun Winterdüfte für euch herausgesucht, die euch warm und aromatisch durch die kälteste Zeit des Jahres bringen. 

Statt blumig-frischer Parfums nutzen wir im Winter lieber süßlich-würzige Düfte. Charakteristische Noten sind beispielsweise Jasmin, Veilchen, Moschus, Sandelholz oder Rose. Ergänzt werden diese dann noch durch Duftnoten von Kardamom, Zimt oder Muskatnuss. So entsteht der oft als orientalisch-beschriebene Geruch, der im Vergleich zu Sommerdüften weitaus schwerer und wärmer wirkt. Perfekt für den nassen und kalten Winter.

Winterdüfte für Frauen

Düfte für Frauen riechen in der Regel immer etwas süßlich und haben eine blumige Note. So auch bei den Winterdüften, die vor allem mit ihren zarten Herz- und Kopfnoten bestechen und dabei von einer würzigen Basisnote unterstrichen werden. Welche drei Parfums für den Winter für uns unverzichtbar sind, zeigen wir euch jetzt.

Lancôme "Idôle"

Affiliate Link
LANCÔME Idôle Eau de Parfum
Jetzt shoppen
34,00 €

Kaum ein Wort beschreibt den Duft von Lancômes "Idôle" so gut wie "feminin". Nicht nur, dass er lange auf der Haut bleibt und einen den ganzen Tag umgibt – mit seiner Zusammensetzung der einzelnen Komponenten sorgt er beinahe für einen Rausch. Wie das geht? Die Kombination von weißer Chypre mit Moschusduft in der Basisnote, gepaart mit intensiv-samtigen Jasminblüten im Herzen und vollendet mit einer Mischung aus vier verschiedenen Rosenarten in der Kopfnote.

Hugo Boss "Alive"

Affiliate Link
HUGO BOSS ALIVE Eau de Toilette
Jetzt shoppen
40,67 €

Werden holzige Basisnoten durch blumige Herz- und Kopfnoten ergänzt, entsteht "Alive" von Hugo Boss – ein Duft, der nicht aufdringlich wirkt, aber einen dennoch sanft umhüllt. Für die süßliche Frische sorgt die Magnolie in der Kopfnote, die durch blumige Noten von arabischem Jasmin im Herzen unterstützt wird. Die Basis dieses Parfum bilden Sandelholz und Moos, wodurch letztendlich der blumig-holzige Duft entsteht.

Jil Sander "No. 4"

Weniger ist mehr, trifft auf vieles zu, jedoch nicht auf den Duft "No. 4" von Jil Sander. Neben Chanels "No. 5" und Diors "J'adore" gehört dieses Parfum ebenfalls zu den absoluten Duftklassikern, was nicht zuletzt an seinem Feuerwerk an verschiedenen Komponenten liegt. Während die Kopfnote durch Anis, Bergamotte, Galbanum, Geranie, Pfirsich und Rose bestimmt wird, finden wir im Herzen verlockende Noten von Estragon, Gartennelke, Heliotrop, Jasmin, Muskat, Myrrhe, Veilchen und Ylang-Ylang. Die Basisnote vollendet die Duftkomposition mit Amber, Eichenmoos, Koriander, Moschus, Patschuli, Sandelholz, Tonkabohne, Vanilleextrakt, Zeder und Zibet. Ein süßlicher Duft, der sehr warm, orientalisch, leidenschaftlich und einladend wirkt.

Winterdüfte für Herren

Für die Herrenwelt gibt es eine mindestens ebenso große Auswahl an verschiedenen Winterdüften. Im Gegensatz zu femininen Parfums findet man hier eher würzig-holzige Charakterzüge, die meistens von einem Hauch von Frische unterstrichen werden.

Laura Biagiotti "Roma Uomo"

Affiliate Link
Laura Biagiotti Roma Uomo, Eau de Toilette
Jetzt shoppen
34,14 €

Mit "Roma Uomo" von Laura Biagiotti wird es gefühlvoll und charismatisch, ergänzt durch eine orientalische Note. In der Kopfnote befinden sich die zarten Düfte von Basilikum, Lorbeer, Mandarine und pinker Grapefruit. Im Herzen wird es ein bisschen wärmer mit Massoia, Sandelholz und Zeder, während die Basis für sanfte Noten sorgt durch Amber, Eichenmoos und Vanille. Aus diesem Duftcocktail entsteht ein orientalisch-holziges Parfum.

Dolce & Gabbana "The One"

Affiliate Link
Dolce & Gabbana The One homme, Eau de Toilette
Jetzt shoppen
47,18 €

Ein elegantes Parfum, das etwas Sinnliches versprüht, ist "The One" von Dolce & Gabbana. Den klassisch aromatischen Duft erhält es durch die Mischung von Basilikum in der Kopfnote, Orangenblüten und scharfem Ingwer in der Herznote und Amber, Tabak und Zedernholz als Basis. Ein ikonisches Parfum für den modernen Mann. 

Dior "Sauvage"

Affiliate Link
DIOR Sauvage Eau de Toilette
Jetzt shoppen
45,95 €

Ein weiterer Duft für zeitgemäße Männlichkeit ist "Sauvage" von Dior, dessen verwendete Aromen für Frische sorgen, die eine holzige Note hat. Intensives Ambroxan in der Basisnote wird von charakteristischen Düften von Elemi, Geranie, Lavendel, Patschuli, Pfeffer und Vetiver in der Herznote unterstützt. In der Kopfnote befinden sich Aromen von Bergamotte.

Unisexdüfte für den Winter

Mittlerweile gibt es immer mehr Düfte, die keinem Geschlecht zugewiesen werden sollen und können. Als Unisex-Parfum stehen hier die einzelnen Kompositionen klar im Vordergrund.

Calvin Klein "ck one"

Affiliate Link
Calvin Klein ck one Eau de Toilette
Jetzt shoppen
32,84 €

Das perfekte Mittelmaß zwischen femininer Zartheit und maskuliner Wildheit bildet Calvin Kleins "ck one", eines der ersten Unisex-Parfums, das 1994 auf den Markt kam. Doch was macht den Duft so geschlechterfrei? Ganze einfach: Die Mischung diverser Duftnoten. In der Basis befinden sich Bernstein, Eichenmoos, Moschus, Sandelholz und Zeder, im Herzen Iriswurzel, Jasmin, Maiglöckchen, Muskatnuss, Rose und Veilchen und in der Kopfnote sind Ananas, Bergamotte, Kardamom, Mandarine, Papaya und Zitrone anzufinden.

Gucci "Mémoire d'une Odeur"

Affiliate Link
Gucci Mémoire D'Une Odeur unisex Eau de Parfum, 60 ml
Jetzt shoppen
62,90 €

Als "mineralisch-aromatisch" wird "Mémoire d'une Odeur" von Gucci beschrieben – ein Parfum, das keinem Geschlecht zugeordnet werden kann und soll. Denn die verwendeten Noten sorgen dafür, dass gar nicht klar definiert werden kann, zu wem der Duft am besten passt. Bei der Erstellung wurde auf außergewöhnliche Komponenten gesetzt. So stellt sich das Unisex-Parfum von Gucci aus römischer Kamille in der Kopfnote, indischem Koralljasmin in der Herznote und einer Mischung aus Moschus, Sandel- und Zedernholz in der Basis zusammen.

Guerlain "Santal Royal"

Affiliate Link
GUERLAIN Santal Royal Eau de Parfum
Jetzt shoppen
112,00 €

Als letzten Duft haben wir uns "Santal Royal" von Guerlain als Unisex-Parfum ausgesucht, das durch seine besonderen Aromen begeistert. Der orientalische Charakter entsteht mithilfe von Jasmin und Neroli in der Kopfnote, gepaart mit Pfirsich, Rose und Zimt im Herzen und Noten von Amber, Leder und Sandelholz in der Basis. Ein reiches Parfum, das lange hält und eine angenehme Wärme versprüht.

Ihr möchtet mehr über Parfums erfahren? Dann schaut doch mal bei unseren Artikeln zu Pheromon-Parfum und veganes Parfum vorbei.

Brigitte

Mehr zum Thema