VG-Wort Pixel

Nie wieder das Beste von BRIGITTE verpassen – einfach Benachrichtigungen aktivieren!

Junge Frau mit Smartphone
© GaudiLab / Shutterstock
Du möchtest immer up to date sein, aber nicht ständig deinen Browser aktualisieren? Dann haben wir eine tolle Neuerung für dich: Aktiviere einfach die Browser-Benachrichtigungen von BRIGITTE.de und sei dir sicher, nie wieder etwas zu verpassen.

Was sind Browser-Benachrichtigungen?

Du kennst bestimmt Pushnachrichten von deinen Apps auf dem Smartphone – die kurzen Mitteilungen, wenn etwas wichtiges passiert ist. Browser-Benachrichtigungen funktionieren ganz ähnlich, aber ohne spezielle App und auf allen Geräten (Smartphone, Computer, Tablet). 

Wenn auch dein Browser Benachrichtigungen unterstützt können wir dir – wenn etwas spannendes passiert ist – eine kurze Nachricht schicken, sobald du deinen Internet-Browser öffnest.

Wie aktiviere ich Browser-Benachrichtigungen?

Wenn du möchtest, dass wir dich benachrichtigen, kannst du diese Funktion sehr einfach selber aktivieren. Surfe einfach www.brigitte.de an – wenn dein Browser die Benachrichtigungs-Funktion unterstützt, wird eine kurze Abfrage eingeblendet, die so oder ähnlich aussieht:

Webpush Scvreenshot BRIGITTE.de
So sieht die Abfrage für Webpushes bei Firefox aus – in anderen Systemen ist das Fenster ganz ähnlich aufgebaut.
© Screenshot / Brigitte

Wenn du die Benachrichtigungen aktiviert hast, kannst du dich entspannt zurücklehnen: Wir können dir ab jetzt sofort eine Nachricht schicken, wenn etwas Spannendes oder Wichtiges bei BRIGITTE.de passiert.

Übrigens: Wenn du die Abfrage schon einmal abgelehnt hast, kannst du die Benachrichtigung in der Regel in den Browser-Einstellungen unter "Benachrichtigungen" nachträglich wieder aktivieren.

Wie oft bekomme ich News direkt zugeschickt – und welche?

Sobald du die Benachrichtigungen aktiviert hast, schicken wir dir bis zu drei Mitteilungen am Tag zu spannenden Themen aus dem BRIGITTE-Kosmos: Dich erwarten unter Anderem wichtige News, Mode-Inspirationen, Gesundheits-Tipps, und leckere Rezepte.

Und wie schalte ich die Benachrichtigungen wieder ab?

Wenn du nicht mehr möchtest, dass wir dich informieren, wenn etwas Wichtiges und Spannendes passiert, kannst du die Benachrichtigungen auch einfach wieder abstellen. Hierfür musst du einfach in deinem Browser (wo du die Benachrichtigungen auch aktiviert hast), anklicken, dass du keine Nachrichten mehr bekommen möchtest. Die Abmeldung musst du selber vornehmen – wir von BRIGITTE.de haben hierauf keinen Zugriff und können deswegen deine Abmeldung leider nicht vornehmen. Wir haben keinerlei persönliche Daten von dir gespeichert, sondern lediglich eine anonymisierte ID.

Wie genau die Abmeldung Schritt für Schritt geht, unterscheidet sich von Browser zu Browser – wir haben dir hier die Anleitungen der Anbieter zusammengestellt:

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/3220216?hl=de&co=GENIE.Platform%3DDesktop

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/push-benachrichtigungen-firefox
Internet Explorer (Microsoft): https://support.microsoft.com/de-de/help/10761/windows-10-change-notification-action-settings

Safari (Apple): https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri40734/11.0/mac/10.13


Mehr zum Thema