Kapuzenpullover fürs Baby stricken - so geht's!

Zu süß sieht dieser Kapuzenpullover für Babys aus. Und warm hält er auch. So könnt ihr ihn stricken.

Kapuzenpullover fürs Baby stricken - die Anleitung:

Größe: 74/80; 86/92; 98/104

Was ein Vater hier für seine Kids gebaut hat, ist der WAHNSINN!

Die Angaben für die kleine Größe stehen vor der Klammer, für die größeren Größen in den Klammern, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.

Material: Garn von Schoeller + Stahl, Qualität „Timeless“ (53 % Schurwolle, 47 % Baumwolle, Lauflänge ca. 95 m/50 g): 250 (300/ 300) g in Wollweiß Nr. 10 und 50 g in Blau Nr. 17.

Stricknadeln und eine beliebig lange Rundstricknadel 4,5 sowie eine Häkelnadel 3,5 und 1 Pomponmaker

Grundmuster: Ungerade M-Zahl. 1. R (Rückr): Alle M re stricken. 2. R: Randm, dann 1 M re und 1 M li im Wechsel stricken, mit 1 M re, Randm enden.
Die 1. und 2. R stets wiederholen. Achtung: Bei allen Ab- und Zunahmen darauf achten, dass sich das Muster richtig fortsetzt!

Maschenprobe: Mit Nadeln 4,5 im Grundmuster: 19 M und 26 R = 10 cm x 10 cm.


Vorder- und Rückenteil mit Ärmeln: In einem Stück über die Schulter hinweg stricken und beim Vorderteil beginnen.
63 (75/83) M in Wollweiß anschlagen und im Grundmuster stricken. Dabei für die Seitenschrägungen beidseitig nach 9 R 1 x 1 M, dann in jeder 10. R 5 x 1 M abketten = 51 (63/71) M.

In 25 (27/29) cm Höhe für die Ärmel beidseitig 1 x 40 (46/52) M dazu anschlagen = 131 (155/175) M.
 In 30 (32/35) cm Höhe für den Schlitz die Mittel-M abketten und über je 65 (77/87) M beide Seiten getrennt 5 (6/7) cm gerade hoch stricken.
 In 35 (38/42) cm Höhe ist die Schulter erreicht.

Nun für das Rückenteil in einer Hinr die ersten 53 (63/71) M des Vorderteils stricken (die letzten
12 (14/16) M für die Kapuze stilllegen), anschließend für den rückwärtigen Halsausschnitt 25 (29/33) M neu anschlagen; von der linken Vorderteil-Hälfte die ersten 12 (14/16) M stilllegen und die letzten 53 (63/71) M stricken = 131 (155/175) M. In 45 (49/55) cm Gesamthöhe beidseitig die je 40 (46/52) Ärmel-M abketten = 51 (63/71) M.
 In 50 (56/64) cm Gesamthöhe für die Seitenschrägungen beidseitig 1 x 1 M, dann in jeder 10. R 5 x 1 M zunehmen = 63 (75/83) M.
 In 70 (76/84) cm Gesamthöhe die M abketten.

Kapuze: Mit der Rundstricknadel die stillgelegten 12 (14/16) M der rechten Vorderteil-Seite im Muster stricken, aus dem rückwärtigen Halsausschnitt 27 (31/35) M herausstricken und die stillgelegten 12 (14/16) M der linken Vorderteil-Seite im Muster stricken = 51 (59/67) M. Weiter im Grundmuster arbeiten.

In 2 cm Kapuzenhöhe in einer Rückr die Mittel-M markieren und beidseitig davon je 1 M re verschränkt aus dem Querfaden stricken. Diese Zunahmen beidseitig der Mittel-M in jeder 4. R noch 11 (13/14) x wiederholen (die Zunahmen dem Grundmuster anpassen) = 75 (87/97) M. In 23 (24/26) cm Kapuzenhöhe die M abketten.

Ausarbeitung: Das Teil spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Die Kapuzennaht schließen.

Nun um alle Kanten auf der Außenseite des Pullis in Blau zuerst 1 R/Rd feste M, dann 1 R/Rd im Krebsstich (= feste M von links nach rechts) häkeln. Beim Pulli dabei in der 1. R gleichzeitig die Seiten- und Unterärmelnähte schließen, dabei für die Schlitze die unteren 10 cm der Seitenkanten sowie die Anschlag- bzw. Abkettkante getrennt behäkeln. Dafür den Pulli zur Hälfte links auf links zusammenlegen, dann mit den fM an einem Ärmel beginnen und ab Schlitz zuerst das Vorderteil umhäkeln, ab Ende des Schlitzes wieder die Nähte schließen.

Die vordere Kapuzenkante sowie die Ärmelenden ebenso behäkeln.
 In Blau 3 Pompons, ca. 4 cm Durchmesser, anfertigen.

In Blau eine ca. 70 cm lange Kordel drehen. Die Kordel entlang des Halsausschnitts durch die M ziehen, dabei in Höhe des Halsausschnittschlitzes beginnen und enden. An beide Kordelenden je einen Pompon nähen. An die Kapuzenspitze mit 2 Fäden in Blau eine 5 cm lange Luftm-Kette häkeln, am Ende den 3. Pompon befestigen.

Das Strick-Paket „Kapuzen-Pulli“ zum Bestellen: kreativ.brigitte.de. Größe 74/80 (300 g): 35,40 Euro. Größe 86-104 (350 g): 41,30 Euro.

Eine Anleitung aus BRIGITTE Kreaiv
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!