So wird aus dem Star-Wars-Shirt eine Friedensbotschaft

Genervt vom Star-Wars-Wahn? Bloggerin Christina von "Oh, Junge!" hat eine schöne Idee, wie ihr aus einem Sternenkrieger einen Friedensbotschafter machen kann.

Mit dem Plotter Massenware aufmotzen

Das Blog: Oh, Junge!

Die Bloggerin: Christina Lausmann ist Mutter von zwei Jungs und liebt Selbermachen und alles Schöne.

Das gefällt uns: Endlich mal richtig viele schöne Ideen für Jungsklamotten, vom Kuschelkapuzi bis zum Muskelshirt. Inspirierend für DIY-Fans!

Ich hübsche gerne Kinder-Kleidung mit geplotteten Motiven oder Texten auf, nicht nur selbstgenähte, sondern gerne auch Kaufsachen. So kann man im Handumdrehen aus Massenware etwas Einzigartiges gestalten.

Auf diese Weise habe ich dem Text "Star Wars", der bereits auf dem Kaufshirt stand, eine andere Bedeutung gegeben.

Die Textidee, also aus "Star Wars" "Don't Start Wars" zu machen, habe ich irgendwann mal im Internet gesehen. Diese Umsetzung habe ich mir dann ausgedacht. Ich hatte das Ergebnis schon direkt vor Augen, als ich im Laden vor diesem Shirt stand.

Mit "Star Wars" habe ich nichts am Hut, aber so gepimpt gefällt mir das Shirt echt gut!

Plotten - was ist das eigentlich?

Der Schneideplotter ist ein Gerät, mit dem man verschiedene Materialien wie z.B. Papier, Pappe, Folien oder auch Stoffe zuschneiden kann. Das Gerät wird am PC/Mac angeschlossen und mit Hilfe einer Software erstellt man Motive, Formen oder Schriftzüge. Diese werden dann vom Plotter direkt auf das Material übertragen und zugeschnitten. Man kann auch bereits fertige Motive online kaufen.

Einen Plotter - mein Modell ist von "Silhouette Portrait" - bekommt man in verschiedenen Online-Shops (ab ca. 160 Euro). Ich persönlich nutze ihn hauptsächlich zur Erstellung von Bügelbildern und -Schriftzügen aus Flexfolie oder Flockfolie, die man wie beim "Star Wars"-Shirt auf Kleidung aufbügeln kann. Außerdem stelle ich mit ihm gern Karten her (etwa für Geburtstage) und nutze ihn für Bastel- und Dekoarbeiten.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

So wird aus dem Star-Wars-Shirt eine Friedensbotschaft

Genervt vom Star-Wars-Wahn? Bloggerin Christina von "Oh, Junge!" hat eine schöne Idee, wie ihr aus einem Sternenkrieger einen Friedensbotschafter machen kann.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden