Mutter verwandelt alte Kartons in eine traumhafte Kinderküche

So schön kann Recycling sein: Rodessa aus den Philippinen inspiriert uns mit dieser tollen DIY-Kinderküche.

Nein, man muss nicht immer alles fertig kaufen. Sehr charmant ist auch selbst gebasteltes Kinderspielzeug, wie uns Rodessa Villanueva Reyes aus den Philippinen mit ihrem DIY-Projekt eindrucksvoll beweist.

Die Mutter einer einjährigen Tochter hat aus alten Kartons eine richtig schicke Kinderküche entworfen. Mit Kühlschrank, Herd und sogar dem obligatorischen Labtop für die Rezeptrecherche. Das Ganze schick bemalt in leuchtendem Türkis - da will man am liebsten sofort mitkochen!

Und falls ihr jetzt denkt: "Oh Gott, wie aufwändig, das kriege ich nie selbst hin!" - das Bild unten zeigt, dass die Tochter auch schon ohne Bemalung und Special Effects auf den Kartons eifrig kocht und bruzelt. Den Rest macht eben die Fantasie. ;-)

miro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden
Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!