Strickmütze im Perlmuster: Anleitung zum Nachstricken

Ihnen gefällt die Strickmütze aus unserer Herbstmoden-Strecke in der aktuellen BRIGITTE MOM? Hier erklären wir, wie sie nachstricken können.

Strickmütze im Perlmuster

SIE BRAUCHEN: 100 g Rosa Fb 0009 "Andina" (100 % Alpaka, LL 50 m/100 g) von Lang Yarns. 1 kurze Rundstricknadel Nr. 8 oder 1 Nadelspiel Nr. 8 (wenn Sie locker stricken) oder Nr. 9 (wenn Sie fest stricken).

PERLMUSTER (PM): Abwechselnd 1 M rechts, 1 M links stricken, in der folgenden Rd jeweils versetzt.

MASCHENPROBE: Im PM gestrickt ergeben 8 M x 16 R = 10 x 10 cm.

ANLEITUNG: 35 M anschlagen, zur Rd schließen und im PM stricken bis das Garn zur Neige geht, dann die M zusammen ziehen. Die Mütze wirkt zunächst etwas klein, gibt aber beim Tragen sehr nach!

Wollpaket bestellen

Die Wolle für diese Strickmütze im Perlmuster können Sie auch komplett direkt online bestellen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!