Diese Mutter erntet Eltern-Beschwerden weil sie "zu sexy" ist.

Ist ja eigentlich albern, dass man es so deutlich sagen muss: Wenn eine Frau Kinder kriegt, darf sie selbstverständlich weiterhin Make-up tragen, sich sexy anziehen und sich auch so auf Instagram präsentieren. Das ist scheinbar keine Selbstverständlichkeit: Die Australierin Bella Vrondos, Mutter von drei Kindern, wird ständig von wildfremden Menschen wegen ihres Aussehens und Auftretens angegriffen. Okay, ihr modisches Vorbild ist Kim Kardashian. Und ja, nach der letzten Geburt hat sie ihre Brüste operativ richten lassen. Aber: Sie für Entscheidungen zu attackieren, die man selbst nicht treffen würde, ist nicht okay. Guckt selbst: Im Video seht ihr, mit welchen Outfits und Instagram-Bildern sie andere Eltern gegen sich aufgebracht hat!

Diese Mutter erntet Eltern-Beschwerden weil sie "zu sexy" ist.
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Stewardess bietet eigene Brustmilch an
Stewardess stillt fremdes Baby - was sagt die Mutter dazu?

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!