Brownies aus Muttermilch: Mama bringt Schule gegen sich auf

Eigentlich sind wir ja für jeden Lifehack zu haben, der das Leben etwas einfacher macht. Aber was sich eine Mutter in den USA jetzt einfallen ließ, als sie keine Milch mehr im Kühlschrank hatte, ist äußerst fragwürdig: Sie nahm für die Brownies, die ihre Kinder mit zum Schul-Buffet brachten, einfach ihre eigene Muttermilch. Im Video seht ihr die ganze Geschichte - und was die anderen Eltern gesagt haben, als sie von der "Geheimzutat" erfuhren.

Brownies aus Muttermilch: Mama bringt Schule gegen sich auf
Letztes Video wiederholen

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!