Statt Pokémon: Mütter spielen jetzt "Chardonnay GO"

Pokémon? Pff! Wer Kinder hat, kann mit dieser App mehr anfangen: "Chardonnay GO" zeigt Mamas und Papas, wo es in der Nachbarschaft Wein zu holen gibt.

Alle Welt jagt Pokémon mit dem Smartphone, viele Eltern würden stattdessen lieber die Möglichkeit jagen, einen Moment mal abzuschalten. Genau diese Idee greift Youtuberin Dena Blizzard mit ihrem Fake-Werbespot auf: Ihre App "Chardonnay GO" hilft Müttern, schnellstmöglich an gut gekühlten Weißwein zu kommen.

Stures Kind: So können Eltern überzeugen

Chardonnay GO: Schnapp sie dir alle!

 

Weingläser per GPS - warum nicht?

Nein, das Ganze ist offensichtlich nicht ernst gemeint - aber lustig ist es natürlich trotzdem. Der manische Eifer, mit dem Blizzard mit ihrem Smartphone durch die Gegend rast, steht dem Pokémon-Fieber in nichts nach - inklusive der Belästigung anderer Leute, die mit dem Spiel gar nichts zu tun haben.

Wenn jemand so eine App tatsächlich entwickeln sollte, hätten wir nichts dagegen. Wäre ja eigentlich doch ganz nett, wenn irgendein guter Geist überall in der Nachbarschaft gekühlte Weingläser verstecken würde, oder?

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!

Neuer Inhalt