VG-Wort Pixel

DAS ist der zeitloseste Jungenname in Deutschland

Zeitloser Jungenname
© Borisoff/Shutterstock
Ein echter Klassiker: Dieser Jungenname hält sich seit Jahrzehnten ganz oben in den Hitlisten. Hättet ihr es erraten?

Auch Vornamen gehen mit der Mode. Während in den 80er-Jahren in Deutschland viele Kinder Katrin oder Christian hießen, hört man heute eher Leah oder Leon auf den Spielplätzen. Aber es gibt ein paar Klassiker, die fast immer ganz oben auf der Liste der beliebtesten Vornamen stehen – und das über Jahrzehnte.

Schaut man sich die Top-10-Listen der Jungennamen seit den 90er-Jahren an, gibt es in Deutschland einen Namen, der fast immer dabei ist, nämlich:

Maximilian

Ebenfalls dauerhaft beliebt ist der Name Alexander, der sich schon seit 1950 in den Top 50 hält und auch gern als Zweitname gewählt wird.

Zeitlosester Jungenname der USA

In den USA gibt es unter den Jungennamen übrigens ebenfalls einen zeitlosen Spitzenreiter. Hier wird laut der Social Security Administration seit Jahrzehnten besonders oft der Name

Michael

vergeben.

Kommt uns bekannt vor: Auch in Deutschland war das lange ein beliebter Name, in den letzten Jahren allerdings wurden nur noch wenige Jungs so genannt.

Vielleicht erlebt Michael aber irgendwann auch bei uns eine Renaissance. Denn so ist das ja mit der Mode: Alles kommt wieder.

Videoempfehlung:

schwangere
miro

Mehr zum Thema