VG-Wort Pixel

Mütter & Väter erzählen 8 Elterngewohnheiten, die unseren Kindern nicht guttun

Erziehungsgewohnheiten: Junge guckt traurig
© esthermm / Shutterstock
Auf der Plattform "Reddit" haben Eltern darüber diskutiert, in welche Erziehungsfallen sie nicht tappen möchten.

Als Mutter oder Vater sind wir keine Erziehungsmaschinen, die auf "perfekt" programmiert sind. Und so erwischen wir uns vielleicht immer mal wieder dabei, Dinge zu tun, von denen wir eigentlich wissen, dass sie nicht gut für unser Kinder sind. Das ist auch gar nicht weiter schlimm – solange wir ehrlich zu uns sind und versuchen, diese Gewohnheiten abzulegen. Auf der Plattform "Reddit" haben sich Eltern darüber ausgetauscht, welche Erziehungsmethoden wir nicht in unseren Alltag einziehen lassen sollten. 

Elterngewohnheiten, die nicht gut für unsere Kinder sind

Ursprünglich erschienen die Beiträge übrigens auf Englisch – wir haben sie für euch ins Deutsche übersetzt. Wenn ihr euch mit anderen Eltern über Erziehungsmethoden und -gewohnheiten austauschen wollte, dann schaut doch mal ins Urbia-Forum oder in die BRIGITTE.Community. Hier findet ihr Foren-Threads zu allen möglichen Elternthemen!

as Brigitte

Mehr zum Thema