Er pöbelt eine stillende Mama an - da mischt sich plötzlich seine Mutter ein

Noch immer gibt es unzählige Menschen, die sich über Mamas, die in der Öffentlichkeit stillen, aufregen. Diese Erfahrung musste nun auch Tanja machen. Lange musste sie sich aber nicht über den Pöbler ärgern, denn Hilfe bekam sie sofort von recht unerwarteter Seite.


Zu dieser Geschichte fallen uns eigentlich nur zwei Dinge ein: Dumm gelaufen und geschieht dir Recht. Denn als Kevin es wagt, eine stillende Frau maßzuregeln, bekommt er es mit seiner eigenen Mutter zu tun.

Disneyland zu Hause: Familie macht Traumurlaub vor der Haustür

Tanja Krstic Radusinovic aus Las Vegas staunt nicht schlecht, als sie am Pool plötzlich von ein Mann angesprochen wird, der sich daran stört, dass sie ihr Baby unter ein paar Handtüchern stillt: "Er sah mich ganz ernst an und murmelte: ‚Ich denke, dass Sie das nicht HIER tun sollten’“, erinnert sich Tanja in einem Facebook-Post, den sie in der Gruppe Breastfeeding Mama Talk teilte.


"Ich hatte keine Ahnung, dass ich dich so erzogen habe"

Sie will gerade aufstehen und „ihm eine in die Eier hauen“, als sie Hilfe von unerwarteter Seite bekommt. "Seine Mutter stand hinter ihm und sie war richtig wütend. Sie rief: 'Verdammt Kevin, ich hatte keine Ahnung, dass ich dich so erzogen habe. Ich spreche nicht mehr mit dir, bis du dich entschuldigt hast. Ich habe dich gestillt, bis du verdammte 18 Monate alt warst.'"

Mit dieser heftigen Reaktion hat Kevin jedenfalls nicht gerechnet. Laut Tanja soll er ganz kleinlaut geantwortet haben, dass sie davon nie was erzählt habe. Doch auch diese Reaktion lässt seine aufgebrachte Mutter nicht durchgehen. "Was gibt es da zu reden – das ist verdammt normal", so ihre Antwort.

Dem konnte dann wohl auch Kevin nichts mehr hinzufügen. Am Ende entschuldigt er sich bei Tanja und die Angelegenheit ist für sie damit erledigt. Kevins Mutter hingegen ist da nicht so gnädig: "Jetzt sind 15 Minuten vorbei und sie redet immer noch nicht mit ihm. Inzwischen habe ich Mitleid mit Kevin."

Wir nicht so – ehrlich gesagt!

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!