VG-Wort Pixel

"Die Müttermafia-Patin": Der neue Film mit Annette Frier

Wir lieben die "Müttermafia"-Bücher von Kerstin Gier. Das ZDF hat die Bestseller verfilmt, Teil 2 läuft jetzt am Sonntagabend. Hier könnt ihr den Trailer sehen!

Bestseller-Autorin Kerstin Gier trifft auf Comedy-Star Annette Frier - diese Mischung kann eigentlich nur funktionieren. Tatsächlich war die erste ZDF-Verfilmung der "Müttermafia"-Trilogie ein Erfolg: Mehr als 6 Millionen Zuschauer sahen zu, wie Annette Frier sich mit den allmächtigen Super-Müttern herumschlägt.

Am Sonntag, 12. April 2015, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF nun die Fortsetzung. In "Die Müttermafia-Patin" kämpft Conny (Annette Frier) dieses Mal mit ihrer Scheidung und dem Leben als Alleinerziehende, findet aber ihren Platz - als Mutter, Freundin und Geliebte. Der Film ist, wie der erste, ein liebevoll ironischer Blick auf die Gesellschaft. Klischees, wie Menschen ticken, werden aufs Korn genommen und zelebriert.

Gier trifft Frier - das Interview

Über die Verfilmungen der "Müttermafia"-Bücher haben wir mit Annette Frier und Kerstin Gier gesprochen. Lest hier das Interview.


Mehr zum Thema