Anzeige
Anzeige

Festivalbesuch mit Baby "Wir haben unser Baby mit aufs Festival genommen – das sind unsere Tipps!"

Festivalbesuch mit Baby: Für diese Familie funktioniert es problemlos.
Wildes Festival-Leben und Familie? Das verträgt sich sehr gut: Auf Instagram zeigt eine junge Mutter, wie sie mit Baby und Kleinkindern viel Spaß bei den Konzert-Events hat.

Was für ein musikalischer Frühstart: Die Waliserin Katie Tradie hat ihr Baby bereits elf Wochen nach der Geburt schon mit auf Musikfestivals genommen. Was bei vielen anderen Eltern für Entsetzen und Kopfschütteln sorgt, ist ihr zufolge eine gemeinsame Aktivität, über die sich die ganze Familie gemeinsam freut.

Festivalbesuch mit Baby: "Die Leute sagen, wir spinnen!"

Tatsächlich haben Katie und ihr Mann Adam das wohl ihres Babys und der drei Geschwisterkinder sehr genau im Blick und haben einen Weg gefunden, wie trotzdem alle zusammen die Musik und das Festival-Leben genießen können – ohne Hörschäden, versteht sich. Im Video seht ihr, welche Tipps sie allen Eltern geben, die auch gerne wieder ein Festival besuchen möchten.

Verwendete Quelle: Stern.de

heh Brigitte

Mehr zum Thema

VG-Wort Pixel