So heftig bewegt sich dieses Baby im Mutterleib

Was für ein Energiebündel wächst denn hier heran? Das ungeborene Baby bewegt sich dermaßen aktiv im Bauch seiner Mutter, dass sich die Bauchdecke in alle Richtungen wölbt. Aber seht selbst!

Wenn sich das ungeborene Baby langsam anfängt im Bauch zu bewegen, ist das einer der schönsten Momente im Leben jeder werdenden Mutter. Ob ein zartes Drücken gegen die Bauchdecke oder kleine Tritte – jede Frau empfindet diese Bewegungen anders. So extrem wie in diesem Video spüren Mütter ihre Kleinen aber wohl nur selten.

Das Kind bewegt sich so heftig im Bauch, dass sich die ganze Bauchdecke wölbt: „Ja, dieses Video ist echt und ich würde so etwas niemals erfinden“, schreibt die Mutter unter dem Video. Angeblich sollen die Tritte ihres kleinen Energiebündels nicht einmal wehgetan haben.

Ab der 8. Schwangerschaftswoche beginnt sich der Fötus zu bewegen. Die meisten Mütter nehmen aber erst ab der 19./20. Woche die ersten Kindsbewegungen war. Anfangs noch ganz leicht, werden sie von Woche zu Woche stärker. Dieser Fall hier ist und bleibt aber wohl dennoch eine Ausnahme.

acg
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-MOM-Newsletter

MOM-Newsletter

Mit unserem Newsletter erfährst du alles über die neuesten Online-Beiträge und verpasst keine MOM-Ausgabe!